Download the vaccine race science politics and the human costs of defeating disease in pdf or read the vaccine race science politics and the human costs of defeating disease in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the vaccine race science politics and the human costs of defeating disease in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Vaccine Race

Author: Meredith Wadman
Publisher: Penguin
ISBN: 0698177789
Size: 78.63 MB
Format: PDF
View: 2053
Download and Read
“Riveting . . . [The Vaccine Race] invites comparison with Rebecca Skloot's 2007 The Immortal Life of Henrietta Lacks.”—Nature “This is a story about the war against disease—a war without end—and the development of enormously important vaccines, but in telling that story, in showing how science works, Meredith Wadman reveals much more. I loved this book.” —John M. Barry, New York Times bestselling author of The Great Influenza The epic and controversial story of a major breakthrough in cell biology that led to the conquest of rubella and other devastating diseases. Until the late 1960s, tens of thousands of American children suffered crippling birth defects if their mothers had been exposed to rubella, popularly known as German measles, while pregnant; there was no vaccine and little understanding of how the disease devastated fetuses. In June 1962, a young biologist in Philadelphia, using tissue extracted from an aborted fetus from Sweden, produced safe, clean cells that allowed the creation of vaccines against rubella and other common childhood diseases. Two years later, in the midst of a devastating German measles epidemic, his colleague developed the vaccine that would one day wipe out homegrown rubella. The rubella vaccine and others made with those fetal cells have protected more than 150 million people in the United States, the vast majority of them preschoolers. The new cells and the method of making them also led to vaccines that have protected billions of people around the world from polio, rabies, chicken pox, measles, hepatitis A, shingles and adenovirus. Meredith Wadman’s masterful account recovers not only the science of this urgent race, but also the political roadblocks that nearly stopped the scientists. She describes the terrible dilemmas of pregnant women exposed to German measles and recounts testing on infants, prisoners, orphans, and the intellectually disabled, which was common in the era. These events take place at the dawn of the battle over using human fetal tissue in research, during the arrival of big commerce in campus labs, and as huge changes take place in the laws and practices governing who “owns” research cells and the profits made from biological inventions. It is also the story of yet one more unrecognized woman whose cells have been used to save countless lives. With another frightening virus imperiling pregnant women on the rise today, no medical story could have more human drama, impact, or urgency today than The Vaccine Race.

1918 Die Welt Im Fieber

Author: Laura Spinney
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446259589
Size: 30.86 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3376
Download and Read
Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

Wenn Die Fl Sse Versiegen

Author: Fred Pearce
Publisher:
ISBN: 9783888974717
Size: 53.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1673
Download and Read
Alle Welt redet von schwindenden Energieressourcen; dass sich daneben eine ungleich gravierendere Wasserkrise anbahnt, ist bis jetzt kaum ins Bewusstsein gedrungen. Selbst wer umweltbewusst zu Hause Wasser spart, weiss selten, wieviel ”virtuelles Wasser“ er über Nahrung und Kleidung tatsächlich verbraucht: 5.000 Liter Wasser sind nötig, um ein Kilo Reis zu erzeugen, 11.000 Liter für das Rindfleisch eines Hamburgers, unglaubliche 20.000 Liter stecken in 1 kg Kaffeepulver. Kein Wunder, dass sich die Flüsse der Welt in atemberaubendem Tempo leeren, während durch Überregulierung andererseits die Flutgefahr dramatisch steigt. Längst weiss man, dass gigantomanische Bewässerungs- und Staudammprojekte eine enorme ökologische und ökonomische Verschwendung darstellen. Doch schon geht man weltweit dazu über, auch die unterirdischen Wasserreservoirs leer zu pumpen. Ressourcenkriege um Wasser bahnen sich an, denn: Ohne Öl können wir zur Not leben, ohne Wasser sicher nicht. Fred Pearces Berichte lesen sich wie Kriminalgeschichten und geben zugleich einen umfassenden Überblick über die Wasserkrise und ihre Auswirkungen.

Die Unsterblichkeit Der Henrietta Lacks

Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Size: 22.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1710
Download and Read
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Kurze Antworten Auf Gro E Fragen

Author: Stephen Hawking
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608115102
Size: 72.20 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2853
Download and Read
Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Cat Cole Die Letzte Generation

Author: Emily Suvada
Publisher: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
ISBN: 3522653874
Size: 50.36 MB
Format: PDF
View: 4451
Download and Read
1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA. Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta. Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Newton Wie Ein Arschloch Das Universum Neu Erfand

Author: Florian Freistetter
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446256202
Size: 39.12 MB
Format: PDF, Docs
View: 6008
Download and Read
Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

In Jedem Augenblick Unseres Lebens

Author: Tom Malmquist
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608100814
Size: 48.13 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5693
Download and Read
»In jedem Augenblick unseres Lebens« ist ein tragisch-schönes Buch über ein Jahr, das alles verändert. Eine Geschichte über Verlust, Elternschaft und das Leben, das wir leben, Augenblick für Augenblick. Hier gibt es kein Dann, kein Später, nur Jetzt. Ein Buch wie ein einziger Atemzug. Tom und Karin erwarten ihr erstes Kind, als Karin plötzlich schwer erkrankt und ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Das Baby wird per Kaiserschnitt gerettet, während Tom wie in einem Albtraum in den unterirdischen Gängen des Krankenhauses umherirrt. Zwischen Intensivstation und Säuglingsstation, zwischen Leben und Tod. Als er nach Hause zurückkehrt, hat er Karin verloren und ist allein mit einem Neugeborenen. Um sich seiner Trauer zu stellen und seiner Tochter ein Vater zu sein, beginnt er ein Buch zu schreiben.