Download the victims of terrorism an assessment of their influence and growing role in policy legislation and the private sector occasional papers in pdf or read the victims of terrorism an assessment of their influence and growing role in policy legislation and the private sector occasional papers in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the victims of terrorism an assessment of their influence and growing role in policy legislation and the private sector occasional papers in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The Victims Of Terrorism

Author: Bruce Hoffman
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833041436
Size: 42.27 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1751
Download and Read
Organized groups of victims' families and friends have emerged since September 11, 2001, to become a powerful voice in U.S. counterterrorist policy and legislation. These groups were remarkably successful in getting the 9/11 Commission established and in getting the commission's most important recommendations enacted. This report documents these groups and compares them to groups formed in response to other terrorist attacks.

The Rule Of Law In An Era Of Change

Author: George J. Andreopoulos
Publisher: Springer
ISBN: 3319899082
Size: 57.58 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4355
Download and Read
This forward-thinking volume examines the rule of law from a global perspective, in the context of a growing array of transnational challenges and threats As the United Nations (UN) notes, the rule of law constitutes the basis “on which fair and just societies are built.” The contributions to this volume provide insights to several emerging debates about what the rule of law means in the modern era of warfare and of massive and systematic human rights violations that call for robust and transparent accountability mechanisms and processes. The authors of this work examine several controversial topics, including: -The growing use of drones, and the morality of long distance use -The UN Security Council’s evolving counterterrorism policies and practices -Victims’ Rights and the effort to provide meaning and justice to victims and survivors of terrorism - The relationship between the International Criminal Court (ICC) and Truth and Reconciliation Commissions (TRCs) -The effectiveness of the international criminal justice process overall, with an eye to procedural fairness and justice. This timely work will be of interest to researchers in criminal justice, particularly with a focus on counter-terrorism and international justice, as well as international law, human rights, and international studies.

Der Afghane

Author: Frederick Forsyth
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641128153
Size: 31.37 MB
Format: PDF
View: 5294
Download and Read
SPIEGEL-Jahresbestseller 2006 Al Isra heißt der Plan eines Terroranschlags der al Qaida von unvorstellbarem Ausmaß. Als der englische und amerikanische Geheimdienst davon erfahren, bleibt nur noch eine Chance: Ein Agent muss in die Schaltzentrale des Terrornetzwerks eingeschleust werden, der die Zielkoordinaten des Attentats herausfindet. Und nur einer erweist sich hierfür als geeignet: Mike Martin, ein erfahrener SIS-Offizier, der mit der Sprache und der Kultur des Nahen Ostens aufgewachsen ist. Ein atemloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Die Neuen Kriege

Author: Herfried Münkler
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644011214
Size: 14.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 996
Download and Read
Das Zeitalter der zwischenstaatlichen Kriege geht offenbar zu Ende. Aber der Krieg ist keineswegs verschwunden, er hat nur seine Erscheinungsform verändert. In den neuen Kriegen spielen nicht mehr die Staaten die Hauptrolle, sondern Warlords, Söldner und Terroristen. Die Gewalt richtet sich vor allem gegen die Zivilbevölkerung; Hochhäuser werden zu Schlachtfeldern, Fernsehbilder zu Waffen. Herfried Münkler macht die Folgen dieser Entwicklung deutlich. Er zeigt, wie mit dem Verschwinden von klassischen Schlachten und Frontlinien auch die Unterscheidung von Krieg und Frieden brüchig geworden ist, und erörtert, wie man den besonderen Gefahren begegnen kann, die von den neuen Kriegen ausgehen.

Die Globale Berwachung

Author: Glenn Greenwald
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425165
Size: 17.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6404
Download and Read
Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die er mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, löste international ein politisches Erdbeben aus. In seinem Buch deckt Greenwald anhand einer Fülle von brisanten Geheimdokumenten aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden die illegalen Praktiken der amerikanischen Geheimdienste auf. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht. Meinungsfreiheit wird im Namen der Sicherheit unterdrückt, und es gibt keine Privatsphäre mehr – nirgends.

Gewalt

Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310401616X
Size: 19.24 MB
Format: PDF
View: 2610
Download and Read
Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt