Download the west without water what past floods droughts and other climatic clues tell us about tomorrow in pdf or read the west without water what past floods droughts and other climatic clues tell us about tomorrow in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get the west without water what past floods droughts and other climatic clues tell us about tomorrow in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



The West Without Water

Author: B. Lynn Ingram
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520954807
Size: 21.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7262
Download and Read
The West without Water documents the tumultuous climate of the American West over twenty millennia, with tales of past droughts and deluges and predictions about the impacts of future climate change on water resources. Looking at the region’s current water crisis from the perspective of its climate history, the authors ask the central question of what is "normal" climate for the West, and whether the relatively benign climate of the past century will continue into the future. The West without Water merges climate and paleoclimate research from a wide variety of sources as it introduces readers to key discoveries in cracking the secrets of the region’s climatic past. It demonstrates that extended droughts and catastrophic floods have plagued the West with regularity over the past two millennia and recounts the most disastrous flood in the history of California and the West, which occurred in 1861–62. The authors show that, while the West may have temporarily buffered itself from such harsh climatic swings by creating artificial environments and human landscapes, our modern civilization may be ill-prepared for the future climate changes that are predicted to beset the region. They warn that it is time to face the realities of the past and prepare for a future in which fresh water may be less reliable.

Wenn Die Fl Sse Versiegen

Author: Fred Pearce
Publisher:
ISBN: 9783888974717
Size: 67.92 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4278
Download and Read
Alle Welt redet von schwindenden Energieressourcen; dass sich daneben eine ungleich gravierendere Wasserkrise anbahnt, ist bis jetzt kaum ins Bewusstsein gedrungen. Selbst wer umweltbewusst zu Hause Wasser spart, weiss selten, wieviel ”virtuelles Wasser“ er über Nahrung und Kleidung tatsächlich verbraucht: 5.000 Liter Wasser sind nötig, um ein Kilo Reis zu erzeugen, 11.000 Liter für das Rindfleisch eines Hamburgers, unglaubliche 20.000 Liter stecken in 1 kg Kaffeepulver. Kein Wunder, dass sich die Flüsse der Welt in atemberaubendem Tempo leeren, während durch Überregulierung andererseits die Flutgefahr dramatisch steigt. Längst weiss man, dass gigantomanische Bewässerungs- und Staudammprojekte eine enorme ökologische und ökonomische Verschwendung darstellen. Doch schon geht man weltweit dazu über, auch die unterirdischen Wasserreservoirs leer zu pumpen. Ressourcenkriege um Wasser bahnen sich an, denn: Ohne Öl können wir zur Not leben, ohne Wasser sicher nicht. Fred Pearces Berichte lesen sich wie Kriminalgeschichten und geben zugleich einen umfassenden Überblick über die Wasserkrise und ihre Auswirkungen.

Climate Change And American Policy

Author: John R. Burch, Jr.
Publisher: McFarland
ISBN: 1476665273
Size: 72.84 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4502
Download and Read
Climate change has long been a contentious issue, even before its official acknowledgment as a global threat in 1979. Government policies have varied widely, from Barack Obama's dedication to environmentalism to George W. Bush's tacit minimizing of the problem to Republican officials' refusal to acknowledge the scientific evidence supporting anthropogenic climate change. Presented chronologically, this collection of important policy-shaping documents shows how the views of both advocates and deniers of climate change have developed over the past four decades.

Droughts And Crop Failure

Author: Linda Ivancic
Publisher: Cavendish Square Publishing, LLC
ISBN: 1502638371
Size: 66.69 MB
Format: PDF
View: 4169
Download and Read
In the twenty-first century, droughts have become more common and more prolonged in many areas around the world. Among other effects, droughts have a significant impact on the crops that feed us. This book explores the topics of drought and crop failure throughout history and in modern times. Through detailed photographs, sidebars, and Did You Know boxes, it presents a vivid overview of droughts and crop failure around the world, examines the causes of such events, and studies key people and organizations creating new technologies that battle droughts and crop failure. Finally, this book delves into the technologies themselves, exploring their usefulness today and considering how they might be improved upon in the future.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 53.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3586
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Kyoto Protokoll

Author: Sebastian Oberthür
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663014347
Size: 20.42 MB
Format: PDF, Docs
View: 1749
Download and Read
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Die Machiavellis Der Wissenschaft Das Netzwerk Des Leugnens

Author: Erik M. Conway
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527412115
Size: 32.76 MB
Format: PDF
View: 1570
Download and Read
Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.

Die Stratosph Re

Author: Karin Labitzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642599893
Size: 38.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5509
Download and Read
In diesem Buch wird einerseits die spannende Entdeckung der Stratosphäre selbst und verschiedener unerwarteter Phänomene in der Stratosphäre beschrieben: ein bemannter Ballonflug im Jahr 1901 bis in 11 km Höhe; eine Expedition zum Victoriasee im Jahr 1908; die Entdeckung der Ozonschicht um 1930, des "Berliner Phänomens" im Jahr 1952, des Einflusses von Vulkaneruptionen im Jahr 1982, des Ozonlochs im Jahr 1985 und des Einflusses der Sonnenaktivität im Jahr 1987. Andererseits wird gezeigt, wie diese Erscheinungen miteinander verknüpft sind und wie sie anthropogene und natürliche Schwankungen in unserem Klimasystem verursachen. Am Beispiel der Stratosphäre soll das Buch zum Verständnis der Erforschung komplizierter Zusammenhänge in der Natur beitragen.