Download there is no such thing as a natural disaster race class and hurricane katrina in pdf or read there is no such thing as a natural disaster race class and hurricane katrina in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get there is no such thing as a natural disaster race class and hurricane katrina in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



There Is No Such Thing As A Natural Disaster

Author: Gregory Squires
Publisher: Routledge
ISBN: 1136084827
Size: 59.72 MB
Format: PDF
View: 2293
Download and Read
There is No Such Thing as a Natural Disaster is the first comprehensive critical book on the catastrophic impact of Hurricane Katrina on New Orleans. The disaster will go down on record as one of the worst in American history, not least because of the government’s inept and cavalier response. But it is also a huge story for other reasons; the impact of the hurricane was uneven, and race and class were deeply implicated in the unevenness. Hartman and. Squires assemble two dozen critical scholars and activists who present a multifaceted portrait of the social implications of the disaster. The book covers the response to the disaster and the roles that race and class played, its impact on housing and redevelopment, the historical context of urban disasters in America and the future of economic development in the region. It offers strategic guidance for key actors - government agencies, financial institutions, neighbourhood organizations - in efforts to rebuild shattered communities.

Die Schock Strategie

Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104907269
Size: 66.63 MB
Format: PDF
View: 1842
Download and Read
Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Zeitoun

Author: Dave Eggers
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462306693
Size: 26.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6467
Download and Read
»›Zeitoun‹ gehört zum Interessan testen, Packendsten und Aufregendsten, das man gerade lesen kann.« FAZ Dave Eggers erzählt in seiner vielfach ausgezeichneten literarischen Reportage die Geschichte der amerikanisch-syrischen FamilieZeitoun, die nach dem Hurrikan Katrina unschuldig ins Visier der amerikanischen Terrorismusfahnder gerät. Nachdem Hurrikan Katrina im August 2005 New Orleans verwüstet hat, schickt der Familienvater Abdulrahman Zeitoun seine Frau und die vier Kinder nach Arizona und bleibt selbst in der Stadt. Mit seinem Kanu fährt er durch die überfluteten Straßen und hilft, wo er kann – bis er am 6. September ohne Angabe von Gründen verhaftet und unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten wird. Erst nach langen Wochen erreicht die Familie ein Lebenszeichen, und sie beginnt, um Zeitouns Freilassung zu kämpfen.Drei Jahre hat Dave Eggers in enger Zusammenarbeit mit der Familie Zeitoun an diesem Buch gearbeitet und herausgekommen ist »ein grandioser Reportage-Roman« (SZ). »Dave Eggers hat den Job des Schriftstellers brillant gemacht, er hat ihn in gewisser Weise für unsere Zeit neu erfunden.« (Spiegel Online) »Eine überwältigende literarische Reportage« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) »Ein großartiger Tatsachenroman, der ein unglaubliches Heldendrama aus dem überschwemmten New Orleans erzählt.« (Süddeutsche Zeitung)

Kritik Norm Und Utopie

Author: Seyla Benhabib
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105615970
Size: 52.15 MB
Format: PDF
View: 348
Download and Read
Seyla Benhabib liefert eine sorgfältige Darstellung der philosophischen Fundamente der Kritischen Theorie – eine intensive Befragung ihrer Ideenquellen bei Kant und Hegel und ihrer Entwicklungsgeschichte bis zu Jürgen Habermas. Verglichen mit anderen Werken zu diesem Thema ist die Arbeit der amerikanischen Philosophin sowohl systematischer komponiert als auch in ihren philosophiehistorischen Differenzierungen von erstaunlicher Schlüssigkeit und Präzision. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

The Crisis

Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 16.54 MB
Format: PDF, Docs
View: 665
Download and Read
The Crisis, founded by W.E.B. Du Bois as the official publication of the NAACP, is a journal of civil rights, history, politics, and culture and seeks to educate and challenge its readers about issues that continue to plague African Americans and other communities of color. For nearly 100 years, The Crisis has been the magazine of opinion and thought leaders, decision makers, peacemakers and justice seekers. It has chronicled, informed, educated, entertained and, in many instances, set the economic, political and social agenda for our nation and its multi-ethnic citizens.

Crisis Management Concepts Methodologies Tools And Applications

Author: Management Association, Information Resources
Publisher: IGI Global
ISBN: 1466647086
Size: 47.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1932
Download and Read
"This book explores the latest empirical research and best real-world practices for preventing, weathering, and recovering from disasters such as earthquakes or tsunamis to nuclear disasters and cyber terrorism"--Provided by publisher.

Die Natur Der Gefahr

Author: Uwe Lübken
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647317063
Size: 71.90 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3417
Download and Read
An kaum einem anderen Fluss der Vereinigten Staaten trafen natürliche und gesellschaftliche Dynamik so drastisch aufeinander wie am Ohio River. Der Fluss war als Kommunikations- und Transportachse von überragender Bedeutung für das rapide Wachstum im Ohio Valley im 19. Jahrhundert. An seinen Ufern entstanden innerhalb kürzester Zeit Handelszentren und industrielle Metropolen wie Pittsburgh und Louisville oder wie die zeitweise am dichtesten besiedelte Stadt der USA Cincinnati. Der Ohio versorgte die Menschen mit Trinkwasser, er diente als Abwasserkanal und als infrastrukturelle Arterie des Ohio Valley. Dieses scheinbar harmonische Verhältnis von Natur und Gesellschaft wurde jedoch von Überschwemmungen immer wieder in Frage gestellt. Uwe Lübken zeichnet die »Invasion« der Überschwemmungsgebiete des Ohio River vom späten 18. bis weit ins 20. Jahrhundert nach. Er macht deutlich, wie sich die Vulnerabilitäts- und Resilienzmuster der betroffenen Gesellschaften über Generationen hinweg verändert und wie einzelne Flutkatastrophen sozial, ökonomisch und kulturell verarbeitet worden sind. Darüber hinaus beschreibt er den Wandel des Risikomanagements von den ersten Deichen und Dämmen über ausgeklügelte Systeme von Staubecken bis hin zum »poststrukturellen« Hochwasserschutz, wie er etwa im floodplain management oder in Überschwemmungsversicherungen zum Ausdruck kommt. Lübken schreibt die Geschichte von Überschwemmungen am Ohio River nicht als Problem-, sondern als Risikogeschichte, in der die gesellschaftliche Anfälligkeit gegenüber hydrologischen Extremereignissen eng mit den positiven Effekten der Nutzung der Überschwemmungsgebiete verknüpft ist.

Identity And Power In Narratives Of Displacement

Author: Katrina M. Powell
Publisher: Routledge
ISBN: 1317539036
Size: 16.39 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3489
Download and Read
In this book, Powell examines the ways that identities are constructed in displacement narratives based on cases of eminent domain, natural disaster, and civil unrest, attending specifically to the rhetorical strategies employed as barriers and boundaries intersect with individual lives. She provides a unique method to understand how the displaced move within accepted and subversive discourses, and how representation is a crucial component of that movement. In addition, Powell shows how notions of human rights and the "public good" are often at odds with individual well-being and result in intriguing intersections between discourses of power and discourses of identity. Given the ever-increasing numbers of displaced persons across the globe, and the "layers of displacement" experienced by many, this study sheds light on the resources of rhetoric as means of survival and resistance during the globally common experience of displacement.

Die Flutwelle

Author: Mikael Niemi
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641121574
Size: 80.74 MB
Format: PDF
View: 2478
Download and Read
Wie würdest du dich verhalten im Angesicht einer Katastrophe? Hoch oben im Norden Schwedens regnet es schon fast den ganzen Herbst. Und dann zeigen sich im obersten Staudamm des Lule älv tatsächlich Risse. Keiner kann sich vorstellen, dass er brechen könnte. Doch dann geschieht genau das - die Katastrophe nimmt ihren Lauf. Das Wasser kommt in gigantischen Massen. Ein Tsunami im eigenen Land. Inmitten des Infernos eine Gruppe von Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die nun aufeinander angewiesen sind, wollen sie überleben: Der Hubschrauberpilot, der kurz vor einem Selbstmord stand. Die Künstlerin, die mit ihrer Malgruppe in den Wäldern umherstreift. Die Schwangere, die an einen Schornstein geklammert um ihr Überleben kämpft und von einem anderen Schiffbrüchigen ins Boot gezerrt wird. Zwei Ingenierinnen, die schon lange vor der Gefahr gewarnt haben. Sie alle stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Sie kämpfen nicht nur ums Überleben, sondern auch um ihre eigene Menschlichkeit ...

Die Narben Der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Size: 36.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4487
Download and Read
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann