Download thermodynamics and an introduction to thermostatistics in pdf or read thermodynamics and an introduction to thermostatistics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get thermodynamics and an introduction to thermostatistics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Thermodynamics An Intro To Thermostatistics

Author: Herbert B Callen
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9788126508129
Size: 18.43 MB
Format: PDF, ePub
View: 3237
Download and Read
Market_Desc: · Professors· Students About The Book: It is the only text to cover both thermodynamic and statistical mechanics--allowing students to fully master thermodynamics at the macroscopic level. Presents essential ideas on critical phenomena developed over the last decade in simple, qualitative terms. This new edition maintains the simple structure of the first and puts new emphasis on pedagogical considerations. Thermo statistics is incorporated into the text without eclipsing macroscopic thermodynamics, and is integrated into the conceptual framework of physical theory.

Theoretische Physik 5

Author: Florian Scheck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540798242
Size: 35.53 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2298
Download and Read
Der 5. Band des Zyklus’ zur Theoretischen Physik beginnt mit den Grundbegriffen der Theorie thermodynamischer Systeme im Gleichgewicht und diskutiert die Hauptsätze der Thermodynamik. Nach der Untersuchung der geometrischen Aspekte und der statistischen Theorie der Wärme folgt eine Einführung in die Beschreibung von Phasengemischen und -übergängen. Das Buch schließt mit einer heuristischen Behandlung der Stabilität der Materie. Der Text enthält viele ausgearbeitete Beispiele und wird ergänzt durch Aufgaben mit Hinweisen oder vollständigen Lösungen.

Theorie Der W Rme

Author: Richard Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662249278
Size: 68.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 6278
Download and Read
Schon seit langem wurde RICHARD BECKER von Freunden, Schülern und Kollegen bestürmt, seine "Theorie der Wärme" zu schreiben. Gerade diesem Gebiet hatte er seine Liebe und Aufmerksamkeit zugewandt. Das hat wohl daran gelegen, daß hier die Verflechtung des experimentellen Tatbestandes mit theoretischen Gedankengängen besonders innig ist und man daher den gesunden physikalischen Menschenverstand in besonderem Maße benötigt. Diese Art Physik lag ihm sehr und hier fühlte er sich zu Hause. Seine Vor lesungen über Wärme waren berühmt, und so entstand der berechtigte Wunsch, seine Art der Darstellung auch schwarz auf weiß zu besitzen. Nach langem Zureden hat RICHARD BECKER sich endlich vor etwa 5 Jah ren dazu entschlossen. Der Grundriß war bald aufgestellt, aber die Bearbei tung im einzelnen kostete viel Zeit und Mühe. Es war weniger das Auf schreiben und die Formulierung der Tatbestände, die Mühe machte. Das war ofl: genug eine Kleinigkeit. Meist aber gefiel ihm dann die eigene Darstellung nicht mehr. Es war ihm nicht klar, nicht anschaulich, nicht pointiert genug. Und dann wurde umgearbeitet, neu überlegt, zur Probe an der Tafel erzählt, so lange, bis es ihm wieder gefiel. Jeder Gedanke in diesem Buch ist so nach den verschiedensten Richtungen hin neu überlegt, verworfen und wieder aufgenommen worden. Auch als die erste Korrektur schon im Druck vorlag, gefiel ihm wieder manches nicht mehr, aber da war es zu spät. So reifl:e das Werk unter manch heimlichem Seufzer seiner Mitarbeiter heran und war Ende 1954 druckfertig.

Principles Of Thermodynamics

Author: Jean-Philippe Ansermet
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108426093
Size: 36.17 MB
Format: PDF
View: 3310
Download and Read
An introductory textbook presenting the key concepts and applications of thermodynamics, including numerous worked examples and exercises.

Generalised Thermostatistics

Author: Jan Naudts
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9780857293558
Size: 39.63 MB
Format: PDF
View: 7039
Download and Read
The domain of non-extensive thermostatistics has been subject to intensive research over the past twenty years and has matured significantly. Generalised Thermostatistics cuts through the traditionalism of many statistical physics texts by offering a fresh perspective and seeking to remove elements of doubt and confusion surrounding the area. The book is divided into two parts - the first covering topics from conventional statistical physics, whilst adopting the perspective that statistical physics is statistics applied to physics. The second developing the formalism of non-extensive thermostatistics, of which the central role is played by the notion of a deformed exponential family of probability distributions. Presented in a clear, consistent, and deductive manner, the book focuses on theory, part of which is developed by the author himself, but also provides a number of references towards application-based texts. Written by a leading contributor in the field, this book will provide a useful tool for learning about recent developments in generalized versions of statistical mechanics and thermodynamics, especially with respect to self-study. Written for researchers in theoretical physics, mathematics and statistical mechanics, as well as graduates of physics, mathematics or engineering. A prerequisite knowledge of elementary notions of statistical physics and a substantial mathematical background are required.

H Tte

Author: Horst Czichos
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662120305
Size: 43.23 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3179
Download and Read
Die in der 29. Auflage völlig neu konzipierte Grundlagen-HÜTTE enthält in einem Band das Grundwissen der wichtigsten Ingenieurfächer. Die Stoffauswahl orientiert sich an den Studiengängen der Technischen Universitäten und Fachhochschulen und macht das moderne Standardwerk neben dem DUBBEL zum unverzichtbaren Bestandteil der Lehrbuch-Grundausstattung eines jeden Technikstudenten. In dem nach kurzer Zeit notwendig gewordenen Nachdruck wurden Satzfehler korrigiert und einige Textpassagen verbessert.