Download this borrowed earth lessons from the fifteen worst environmental disasters around the world macsci in pdf or read this borrowed earth lessons from the fifteen worst environmental disasters around the world macsci in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get this borrowed earth lessons from the fifteen worst environmental disasters around the world macsci in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



This Borrowed Earth

Author: Robert Emmet Hernan
Publisher: Palgrave Macmillan
ISBN: 0230619835
Size: 70.82 MB
Format: PDF, Kindle
View: 263
Download and Read
Presents fifteen environmental disasters of the last sixty years, describing their victims and the impact on land and water resources, from the chemical pollution of Japanese fishing waters, to the Treasure oil spill off the coast of South Africa.

Civil And Environmental Engineering Concepts Methodologies Tools And Applications

Author: Management Association, Information Resources
Publisher: IGI Global
ISBN: 1466696206
Size: 19.62 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5608
Download and Read
Civil and environmental engineers work together to develop, build, and maintain the man-made and natural environments that make up the infrastructures and ecosystems in which we live and thrive. Civil and Environmental Engineering: Concepts, Methodologies, Tools, and Applications is a comprehensive multi-volume publication showcasing the best research on topics pertaining to road design, building maintenance and construction, transportation, earthquake engineering, waste and pollution management, and water resources management and engineering. Through its broad and extensive coverage on a variety of crucial concepts in the field of civil engineering, and its subfield of environmental engineering, this multi-volume work is an essential addition to the library collections of academic and government institutions and appropriately meets the research needs of engineers, environmental specialists, researchers, and graduate-level students.

The Spirit Of New York

Author: Bruce W. Dearstyne
Publisher: SUNY Press
ISBN: 1438456581
Size: 67.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5936
Download and Read
Presents New York history in a fresh way through sixteen dramatic events. In this lively and engaging book, Bruce W. Dearstyne presents New York State history by exploring sixteen dramatic events. From the launch of the state government in April 1777 to the tragedy of September 11, 2001, these events altered the course of state and US history. Chapters describe great political changes, historical turning points, and struggles for social, racial, and environmental reform. The book includes daring acts of courage and against-the-odds stories of struggle and triumph. Dearstyne puts the fascinating people who made history at the center of the story, including John Jay, the lead writer of the first state constitution; Elizabeth Cady Stanton, the irrepressible crusader for women’s rights; Glenn Curtiss, New York’s aviation pioneer; and Robert Moses, controversial president of the 1964 New York World’s Fair. This book makes history come alive. The momentous events illustrate the “spirit” of New York—the elusive traits that make New York State unique and a leader among the fifty states—and the complexity of its history. “Bruce Dearstyne’s beautifully written and thoroughly researched biography of New York opens new vistas for understanding the enormous impact the state has had on American history writ large. With attention to and sensitivity toward geographical, ethnic, economic, and ecological diversity, the book offers an important new explanation of why New York has been able to meet so many of its challenges with dynamism and creativity. It also shows how ego and self-interest have sometimes gotten in the way, balancing the determined problem solving that is often seen as a hallmark of the state with a true account of rises and falls, booms and busts, and vision and drift that are equally a part of its spirit.” — Louise Mirrer, President and CEO, New-York Historical Society “Bruce Dearstyne brings a fine narrative style and superb storytelling to The Spirit of New York. Readers will learn about New York politics, the state’s role in racial conflict, recasting the role of women in New York, and far more. The book is about the people of New York responding individually and collectively to the opportunities, problems, and tragedies that have punctuated the history of the Empire State from its beginnings to the present.” — Warren Roberts, author of A Place in History: Albany in the Age of Revolution, 1775–1825 “This book offers a fascinating odyssey through New York’s past by using examples of its national leadership, ranging from the state’s early women’s rights movements to Jackie Robinson’s historic integration of major league baseball, and from aviation pioneer Glenn Curtis to the construction of a landmark superhighway, the New York State Thruway. Dearstyne presents fresh insight into several salient events that made New York the Empire State. In doing so, he comes as close to a recent general history of the state as currently exists.” — F. Daniel Larkin, State University of New York at Oneonta

Kologische Erinnerungsorte

Author: Frank Uekötter
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647300519
Size: 24.91 MB
Format: PDF, ePub
View: 1782
Download and Read
Auch bei ökologischen Themen leben wir in einer erinnerungsgesättigten Gesellschaft. Jeder Atomunfall evoziert Tschernobyl, jede Ölpest die lange Liste einschlägiger Havarien von Torrey Canyon bis Exxon Valdez, und in den Seveso-Richtlinien der EU hat die Erinnerung an die Chemiekatastrophe in Italien sogar Rechtsgeschichte geschrieben. Im weiten thematischen und geografischen Ausgriff diskutiert der Band Orte und Ereignisse, die Spuren in Köpfen und Landschaften hinterlassen haben. Das Wattenmeer und die Alpen kommen gleichermaßen in den Blick wie koloniale und postkoloniale Großprojekte in Afrika. Katastrophen werden ebenso diskutiert wie nationalsozialistische Vergangenheiten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf grenzüberschreitenden und globalen Erinnerungsorten. Die konzisen Beiträge eröffnen Perspektiven für eine reflektiertere Umweltdebatte, die ihre historischen Wurzeln nicht mehr nur als Ablenkung oder Bedrohung empfindet und gibt zugleich Impulse für die interdisziplinäre Erinnerungsforschung.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 14.59 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4681
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Factfulness

Author: Hans Rosling
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843717451
Size: 50.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 303
Download and Read
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 73.24 MB
Format: PDF, Docs
View: 1026
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die 24 Wichtigsten Regeln Der Wirtschaft

Author: Henry Hazlitt
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862485935
Size: 30.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2884
Download and Read
In kaum einem Bereich spuken so viele Irrtümer herum wie in der Ökonomie. Zudem sind sie so weit verbreitet, dass sie als gültige Lehrmeinung angesehen werden. Themen wie staatliche Zinsmanipulation, Sparen, Inflation, Mindestlöhne oder Branchenrettung, wie die der Banken, sind aktueller und missverstandener denn je. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was wirklich hinter den Begriffen steckt, wie sie zusammenwirken und welche praktischen Folgen (staatliche) Eingriffe haben. Niemand könnte ein Verständnis wirtschaftlicher Grundlagen besser vermitteln als Henry Hazlitt. Als einer der ganz Großen der Österreichischen Schule wird er in einem Atemzug mit Mises, Hayek und Rothbard genannt. Seine Begabung für elegante, populäre Darstellungen wirtschaftlicher Zusammenhänge haben dieses Buch entstehen lassen. In 24 kurzweiligen Kapiteln vermittelt er sein umfassendes Wissen, von Steuern über die Idee der Vollbeschäftigung bis zu Preisen und Inflation. Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft, ein Klassiker der Ökonomie jetzt auf Deutsch und heute noch so aktuell wie zur Erstveröffentlichung 1946.

Eichmann In Jerusalem

Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Size: 15.28 MB
Format: PDF, Docs
View: 1777
Download and Read
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.