Download toward robotic socially believable behaving systems volume ii modeling social signals 2 intelligent systems reference library in pdf or read toward robotic socially believable behaving systems volume ii modeling social signals 2 intelligent systems reference library in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get toward robotic socially believable behaving systems volume ii modeling social signals 2 intelligent systems reference library in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Toward Robotic Socially Believable Behaving Systems Volume Ii

Author: Anna Esposito
Publisher: Springer
ISBN: 3319310534
Size: 11.95 MB
Format: PDF, ePub
View: 672
Download and Read
This volume presents a collection of research studies on sophisticated and functional computational instruments able to recognize, process, and store relevant situated interactional signals, as well as, interact with people, displaying reactions (under conditions of limited time) that show abilities of appropriately sensing and understanding environmental changes, producing suitable, autonomous, and adaptable responses to various social situations. These social robotic autonomous systems will improve the quality of life of their end-users while assisting them on several needs, ranging from educational settings, health care assistance, communicative disorders, and any disorder impairing either their physical, cognitive, or social functional activities. The multidisciplinary themes presented in the volume will be interesting for experts and students coming from different research fields and with different knowledge and backgrounds. The research reported is particularly relevant for academic centers, and Research & Development Institutions.

Die Kunst Des Game Designs

Author: Jesse Schell
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958452841
Size: 28.21 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7668
Download and Read
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Corporate Semantic Web

Author: Börteçin Ege
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642548865
Size: 44.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4509
Download and Read
Corporate Semantic Web – hierbei geht es um semantische Anwendungen, deren Einsatz für Kunden und Mitarbeiter von Unternehmen konkret Nutzen stiftet. Die Autoren, namhafte Experten aus Industrie und Wissenschaft, berichten über ihre Erfahrungen bei der Entwicklung solcher Anwendungen. Sie gehen auf Software-Architektur, Methodik, Linked Open Data Sets, Lizenzfragen und Technologieauswahl ein und präsentieren auch eine Marktstudie. Vorgestellt werden Anwendungen für die Branchen Telekommunikation, Logistik, verarbeitende Industrie, Energie, Medizin, Tourismus, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Kultur. Der Leser erhält so einen umfassenden Überblick über die Einsatzbereiche des Semantic Web sowie konkrete Umsetzungshinweise für eigene Vorhaben.

Computerlinguistik Und Sprachtechnologie

Author: Kai-Uwe Carstensen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827422248
Size: 10.17 MB
Format: PDF
View: 4150
Download and Read
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in Grundlagen und Methoden der Computerlinguistik und stellt die wichtigsten Anwendungsgebiete in der Sprachtechnologie vor. Es richtet sich gleichermaßen an Studierende der Computerlinguistik und verwandter Fächer mit Bezug zur Verarbeitung natürlicher Sprache wie an Entwickler sprachverarbeitender Systeme. Für die dritte Auflage wurden sämtliche Kapitel überarbeitet und aktualisiert sowie zum Teil zu eigenständigen, neuen Kapiteln zusammengeführt. Insbesondere trägt die dritte Auflage der rasanten Entwicklung in der Computerlinguistik und Sprachtechnologie durch eine stärkere Fokussierung auf statistische Grundlagen und Methoden Rechnung.

Handbuch Kognitionswissenschaft

Author: Achim Stephan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476052885
Size: 12.16 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3129
Download and Read
Wann finden geistige Prozesse statt? Zum Beispiel, wenn wir emotional sind, uns erinnern oder träumen. Mit innovativen Beiträgen stellt das Handbuch kognitive Leistungen wie Erinnerung, Lernen, Planen, Wahrnehmung oder Sprache vor beim Menschen, aber auch im Hinblick auf künstliche Systeme wie Computer oder Roboter. Es beleuchtet die verschiedenen Modelle kognitiver Systeme, darunter das Computermodell des Geistes, neuronale Netze oder dynamische Systeme. Mit den Fächern Anthropologie, Informatik, Linguistik, Neurowissenschaft, Psychologie und Philosophie führt es in die Teildisziplinen der Kognitionswissenschaft ein.