Download trial techniques and trials aspen coursebook in pdf or read trial techniques and trials aspen coursebook in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get trial techniques and trials aspen coursebook in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Trial Techniques And Trials

Author: Thomas A. Mauet
Publisher: Wolters Kluwer Law & Business
ISBN: 1454888121
Size: 20.56 MB
Format: PDF
View: 104
Download and Read
By far the most thorough and detailed of the books in the field, Trial Techniques and Trials, Tenth Edition is a comprehensive yet concise handbook that covers all aspects of the trial process and provides excellent examples illustrating strategies for opening statements, jury selection, direct- and cross-examination, exhibits, objections, and more. Extensive examples are clustered into three groups: personal injury, commercial, and criminal for ease in finding particular areas of trial practice. Tom Mauet, renowned for his skills both as a writer and litigator, breaks the trial process down into its critical components for better and quicker student comprehension.

Weltenspringer Band 2 Die Gestohlenen Kapitel

Author: James Riley
Publisher: Planet!
ISBN: 3522653319
Size: 61.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 278
Download and Read
Nichts ist abgefahrener, als in Bücher zu springen! Eigentlich hatte Owen nach seinen haarsträubenden Erlebnissen in der Welt der Kiel-Gnomenfuß-Bücher fürs Erste genug von Abenteuern – bis Owen und Kiel in der brennenden Bibliothek von Owens Mutter aufwachen, ohne jede Erinnerung, wie sie dorthin gekommen sind. Und schlimmer noch: Bethany wurde entführt, und den beiden bleibt nur wenig Zeit, sie wiederzufinden, bevor etwas Fürchterliches passiert. Der einzige Hinweis ist eine Gestalt mit Fragezeichenmaske, die sich als fieser Nachfahre von Sherlock Holmes ausgibt. Jetzt ist Owens detektivisches Geschick gefragt – doch damit ist es leider nicht weit her ... Der spannende zweite Teil der "Weltenspringer"-Saga

Verteidigung

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641110300
Size: 74.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2835
Download and Read
"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

The Right To Wage War Jus Ad Bellum

Author: Andreas Harald Aure
Publisher:
ISBN: 3830520859
Size: 43.81 MB
Format: PDF, Kindle
View: 145
Download and Read
With De iure belli ac pacis libri tres (1625), the Dutch humanist and natural law philosopher Hugo Grotius (1583-1645) quickly became the greatest authority on international law (jus gentium) and on just war (bellum justum) in Europe for the next hundred years or so. By examining the theories of three largely unknown German scholars, Konrad Friedlieb, Valentin Alberti and Johann Wolfgang Textor, Andreas Harald Aure discusses dominant visions of international law and the right to go to war (jus ad bellum) in the Protestant parts of the Holy Roman Empire, two generations after Grotius wrote his magnum opus. The authors struggled with questions such as: - What may serve as right justification (cause) for war? - Can an offensive war be just? - Can a war be just on both sides? - Has a belligerent the right to pass through third-party territory? - Is there a right to wage war on behalf of people in foreign countries? Two chapters discuss the conceptual development of jus gentium (the law of nations). As an adherent of Thomas Hobbes' systematic approach to law, Samuel Pufendorf (1632-1694) realigned jus gentium as natural law (jus naturale). The main topic of this book is a detailed account of the just conditions for war (jus ad bellum) among leading German scholars in the 17th Century, based on in-depth research of primary sources. --------------------------------------------- Die Veröffentlichung von De iure belli ac pacis libri tres (1625) machte den holländischen Humanisten und Naturrechtsphilosophen Hugo Grotius (1583-1645) innerhalb kurzer Zeit zur führenden Autorität in Europa auf dem Gebiet des Völkerrechts (jus gentium) und des gerechten Krieges (bellum justum), woran sich in den folgenden hundert Jahren nichts ändern sollte.

Allein Unter Amerikanern

Author: Tuvia Tenenbom
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748343
Size: 30.91 MB
Format: PDF
View: 6939
Download and Read
Seit über drei Jahrzehnten lebt Tuvia Tenenbom in New York. Als er sich 2015 für seine neue Großreportage erstmals auf eine Reise quer durch die USA begab, ahnte er nicht, was ihn erwarten würde: »Ich hätte nie gedacht, dass die Vereinigten Staaten so völlig anders sind, als ich immer angenommen hatte. Lange Jahre war ich überzeugt, dass ich sie ziemlich gut kennen würde. Aber ich bin mir da nicht mehr so sicher. Erst jetzt entdecke ich so nach und nach das wahre Amerika, Stück für Stück, Mensch für Mensch, Staat für Staat.« Tenenbom reiste von Florida bis nach Alaska, von Alabama bis nach Hawaii, vom Deep South und Bible Belt bis an die Großen Seen und die Westküste, sprach mit Politikern und Predigern, mit Evangelikalen, Mormonen und Quäkern, mit Rednecks und Waff ennarren, Kriminellen und Gefängnisinsassen, mit Indianern und Countrymusikern, Antisemiten und Zionisten, mit Obdachlosen und Superreichen und vielen, vielen mehr. Die USA rühmen sich, »das Land der Freien und die Heimat der Tapferen« zu sein. Das wahre Amerika jedoch, so Tenenboms bestürzende Erkenntnis, ist weder frei noch tapfer, sondern ängstlich darauf bedacht, alle Freiheiten einzuschränken. Es ist in sich zutiefst gespalten, rassistisch und hasserfüllt. »Kann sich die Menschheit auf die USA verlassen? Ich würde es nicht tun.«

Fremd In Ihrem Land

Author: Arlie Russell Hochschild
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593507668
Size: 14.36 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1431
Download and Read
In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ