Download uncommon sense the heretical nature of science in pdf or read uncommon sense the heretical nature of science in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get uncommon sense the heretical nature of science in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Uncommon Sense

Author: Alan Cromer
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780198024354
Size: 64.76 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7410
Download and Read
Most people believe that science arose as a natural end-product of our innate intelligence and curiosity, as an inevitable stage in human intellectual development. But physicist and educator Alan Cromer disputes this belief. Cromer argues that science is not the natural unfolding of human potential, but the invention of a particular culture, Greece, in a particular historical period. Indeed, far from being natural, scientific thinking goes so far against the grain of conventional human thought that if it hadn't been discovered in Greece, it might not have been discovered at all. In Uncommon Sense, Alan Cromer develops the argument that science represents a radically new and different way of thinking. Using Piaget's stages of intellectual development, he shows that conventional thinking remains mired in subjective, "egocentric" ways of looking at the world--most people even today still believe in astrology, ESP, UFOs, ghosts and other paranormal phenomena--a mode of thought that science has outgrown. He provides a fascinating explanation of why science began in Greece, contrasting the Greek practice of debate to the Judaic reliance on prophets for acquiring knowledge. Other factors, such as a maritime economy and wandering scholars (both of which prevented parochialism) and an essentially literary religion not dominated by priests, also promoted in Greece an objective, analytical way of thinking not found elsewhere in the ancient world. He examines India and China and explains why science could not develop in either country. In China, for instance, astronomy served only the state, and the private study of astronomy was forbidden. Cromer also provides a perceptive account of science in Renaissance Europe and of figures such as Copernicus, Galileo, and Newton. Along the way, Cromer touches on many intriguing topics, arguing, for instance, that much of science is essential complete; there are no new elements yet to be discovered. He debunks the vaunted SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence) project, which costs taxpayers millions each year, showing that physical limits--such as the melting point of metal--put an absolute limit on the speed of space travel, making trips to even the nearest star all but impossible. Finally, Cromer discusses the deplorable state of science education in America and suggests several provocative innovations to improve high school education, including a radical proposal to give all students an intensive eighth and ninth year program, eliminating the last two years of high school. Uncommon Sense is an illuminating look at science, filled with provocative observations. Whether challenging Thomas Kuhn's theory of scientific revolutions, or extolling the virtues of Euclid's Elements, Alan Cromer is always insightful, outspoken, and refreshingly original.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 10.31 MB
Format: PDF
View: 3117
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Naturwissenschaft Auf Neuen Bahnen

Author: Arthur Stanley Eddington
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322990869
Size: 22.26 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1673
Download and Read
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Bauchentscheidungen

Author: Gerd Gigerenzer
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641171334
Size: 38.15 MB
Format: PDF, ePub
View: 2825
Download and Read
„Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.“ Viele Menschen treffen Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“, was auf den ersten Blick aller Vernunft zu widersprechen scheint. Gerd Gigerenzer, Professor für Psychologie und Direktor am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, erkundet anhand zahlreicher Beispiele, woher unsere Bauchgefühle oder Intuitionen kommen und welcher spezifischen Logik unsere unbewusste Intelligenz folgt. • Das Geheimnis des gefilterten Wissens – Ausgezeichnet als „Wissenschaftsbuch des Jahres 2007“. • Der Bestseller von Gerd Gigerenzer, einem der profiliertesten deutschen Psychologen der Gegenwart.

Die Gro En Fragen Gott

Author: Mark Vernon
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642330088
Size: 22.62 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5281
Download and Read
Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Gott widmet sich Mark Vernon 20 bedeutenden Fragen zu Glaube, Religion und Spiritualität.

Sprint

Author: Jake Knapp
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149061
Size: 53.30 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7445
Download and Read
Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt. Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen – von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt. Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.