Download understanding and treating chronic shame a relational neurobiological approach in pdf or read understanding and treating chronic shame a relational neurobiological approach in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get understanding and treating chronic shame a relational neurobiological approach in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Understanding And Treating Chronic Shame

Author: Patricia A. DeYoung
Publisher: Routledge
ISBN: 1317560892
Size: 33.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1868
Download and Read
Chronic shame is painful, corrosive, and elusive. It resists self-help and undermines even intensive psychoanalysis. Patricia A. DeYoung’s cutting-edge book gives chronic shame the serious attention it deserves, integrating new brain science with an inclusive tradition of relational psychotherapy. She looks behind the myriad symptoms of shame to its relational essence. As DeYoung describes how chronic shame is wired into the brain and developed in personality, she clarifies complex concepts and makes them available for everyday therapy practice. Grounded in clinical experience and alive with case examples, Understanding and Treating Chronic Shame is highly readable and immediately helpful. Patricia A. DeYoung’s clear, engaging writing helps readers recognize the presence of shame in the therapy room, think through its origins and effects in their clients’ lives, and decide how best to work with those clients. Therapists will find that Understanding and Treating Chronic Shame enhances the scope of their practice and efficacy with this client group, which comprises a large part of most therapy practices. Challenging, enlightening, and nourishing, this book belongs in the library of every shame-aware therapist.

Die Maske Der Scham

Author: Leon Wurmser
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642804578
Size: 55.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5414
Download and Read
Eine spannend zu lesende psychoanalytische Studie, die Ihnen das therapeutische Werkzeug für Ihre Praxis liefert. o Aktuelle psychoanalytische Erkenntnisse o Ausführliche Falldarstellungen, zahlreiche Beispiele aus der Weltliteratur o Neu in der 3. Auflage: Kafka und Joseph Conrad "Wurmser wirkt überzeugend durch die Feinheit und die Schärfe seiner Beobachtungen, die Besonnenheit seiner Methodologie und die Reflektiertheit seiner Epistemiologie. Man kann dieses Buch nicht aus der Hand legen, ohne durch die Lektüre verändert worden zu sein. Das Studium dieses Werkes - eines beispielhaften Beitrags der modernen Psychoanalyse - bringt eine seltene Bereicherung mit sich." (Aus dem Geleitwort von André Haynal)

Mit Dem Herzen Eines Buddha

Author: Tara Brach
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426452251
Size: 76.57 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7638
Download and Read
Wie lernt man, sich so anzunehmen, wie man ist? Wie stärkt man sein Selbstwertgefühl? Tara Brach führt den Leser auf den Weg des inneren Friedens, der zeigt, wie man im eigenen Herzen Zuflucht finden kann. Die berühmte Lehrerin gibt genaue Anleitungen zu Meditation und Reflexion, so dass jeder zu einem positiven Verhältnis zu sich selbst finden kann. »Mit dem Herzen eines Buddha lädt uns ein, uns mit all unserem Schmerz, unseren Ängsten und Sorgen selbst zu umarmen und mit leichtem, doch festem Schritt den Pfad des Verständnisses und Mitgefühls zu gehen.« Thich Nhat Hanh

Die Narben Der Gewalt

Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Size: 53.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2480
Download and Read
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann