Download understanding global cultures metaphorical journeys through 34 nations clusters of nations continents and diversity in pdf or read understanding global cultures metaphorical journeys through 34 nations clusters of nations continents and diversity in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get understanding global cultures metaphorical journeys through 34 nations clusters of nations continents and diversity in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Understanding Global Cultures

Author: Martin J. Gannon
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1483340058
Size: 29.84 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3373
Download and Read
In the fully updated Sixth Edition of Understanding Global Cultures: Metaphorical Journeys Through 34 Nations, Clusters of Nations, Continents, and Diversity, authors Martin J. Gannon and Rajnandini Pillai present the cultural metaphor as a method for understanding the cultural mindsets of individual nations, clusters of nations, continents, and diversity in each nation. A cultural metaphor is any activity, phenomenon, or institution that members of a given culture consider important and with which they identify emotionally and/or cognitively, such as the Japanese garden and American football. This cultural metaphoric approach identifies three to eight unique or distinctive features of each cultural metaphor and then discusses 34 national cultures in terms of these features. The book demonstrates how metaphors are guidelines to help outsiders quickly understand what members of a culture consider important.

Understanding Global Cultures Metaphorical Journeys Through 31 Nations Clusters Of Nations Continents And Diversity

Author: Martin J. Gannon
Publisher: SAGE
ISBN: 1412995930
Size: 51.73 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5903
Download and Read
In Understanding Global Cultures, Fifth Edition, authors Martin J. Gannon and Rajnandini Pillai present the cultural metaphor—any activity, phenomenon, or institution with which the members of a given culture identify emotionally or cognitively—as a method for understanding the cultural mindsets of individual nations, clusters of nations, and even continents. The book shows how metaphors are guidelines to help outsiders quickly understand what members of a culture consider important. The fully updated Fifth Edition includes 31 nation-specific chapters, including a new Part XI on popular music as cultural metaphors, two completely new chapters on Vietnam and Argentina, revisions to all retained chapters, and a more explicit linkage between each cultural metaphor and current economic and business developments in each nation.

Die Macht Der Geographie

Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428562
Size: 75.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 947
Download and Read
Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Bundle Gannon Understanding Global Cultures 6e Gannon Paradoxes Of Culture And Globalization

Author: Martin J. Gannon
Publisher: Sage Publications, Incorporated
ISBN: 9781506327402
Size: 44.33 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6861
Download and Read
Understanding Global Cultures, Sixth Edition In the fully updated Sixth Edition of Understanding Global Cultures: Metaphorical Journeys Through 34 Nations, Clusters of Nations, Continents, and Diversity, authors Martin J. Gannon and Rajnandini Pillai present the cultural metaphor as a method for understanding the cultural mindsets of individual nations, clusters of nations, continents, and diversity in each nation. A cultural metaphor is any activity, phenomenon, or institution that members of a given culture consider important and with which they identify emotionally and/or cognitively, such as the Japanese garden and American football. This cultural metaphoric approach identifies three to eight unique or distinctive features of each cultural metaphor and then discusses 34 national cultures in terms of these features. The book demonstrates how metaphors are guidelines to help outsiders quickly understand what members of a culture consider important. Paradoxes of Culture and Globalization What is a paradox? Why are cross-cultural paradoxes essential for understanding the changes that are occurring because of globalization? Encompassing a wide variety of areas including leadership, cross-cultural negotiations, immigration, religion, economic development, and business strategy, Paradoxes of Culture and Globalization develops cross-cultural paradoxes essential for understanding globalization.

Lokales Denken Globales Handeln

Author: Geert Hofstede
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711049
Size: 20.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6011
Download and Read
Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Methoden Der Diskurslinguistik

Author: Ingo H. Warnke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110209373
Size: 63.97 MB
Format: PDF, ePub
View: 6074
Download and Read
Die Diskurslinguistik hat sich mittlerweile als Teildisziplin der Sprachwissenschaft, die sich mit textübergreifenden Bedeutungsbezügen und historisch-kulturell verankertem Wissen befasst, und als auf Sprache spezialisierte Subdisziplin im multidisziplinären Projekt „Diskursanalyse“ etabliert. Während die theoretische Reflexion des Diskursbegriffes weit vorangeschritten ist und zahlreiche Einzeluntersuchungen vorliegen, fehlt es noch immer an einer fundierten Methodik und Methodologie, an Verfahren, die wissenschaftlichen Kriterien wie Validität und Reliabilität standhalten und gleichzeitig der komplexen Diskursmorphologie gerecht werden. Diesem Desiderat tritt der Band entgegen. Die Beiträge stellen verschiedene Methoden vor, exemplifizieren sie und diskutieren ihre Applizierbarkeit auf so unterschiedliche diskurslinguistische Gegenstandsbereiche wie Episteme und Schemata, Aussagen und Argumentationen, Subjekt und Kollektiv, Multimodalität und Interaktivität, Ideologie und Macht sowie Korpus und Muster. Damit ist der Band gleichermaßen eine Darstellung der wichtigsten Methoden der Diskurslinguistik wie ein Kompendium der aktuellen methodologischen Diskussion.

Interkulturelles Management

Author: Niels Bergemann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662415410
Size: 44.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3929
Download and Read
Bei einer voranschreitenden internationalen Verflechtung wirtschaftlicher Prozesse werden Fragen des interkulturellen Managements zunehmend wichtiger. Das Handeln und Verhalten von Menschen in Unternehmen wird dabei aus interkultureller Perspektive betrachtet. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über relevante Aspekte interkulturellen Managements, die von Experten der jeweiligen Bereiche aus Forschung und Praxis dargestellt werden. Im ersten Teil des Bandes werden die Grundlagen dargelegt: Werte, Führungsverhalten, Kommunikation, Motivation und Entscheidungsfindung werden unter interkulturellem Aspekt diskutiert. Im zweiten Teil werden Handlungsfelder interkulturellen Managements betrachtet: Internationale Personalauswahl, Training interkultureller Kompetenzen, internationale Personal- und Organisationsentwicklung, Arbeits- und Projektgruppengestaltung, personelle Aspekte bei Unternehmensfusionen und Reintegration nach einem Auslandseinsatz sind Themen, die unmittelbare Praxisrelevanz besitzen. Dieses Buch verbindet also die Grundlagen interkultureller Forschung mit der Praxis. Der Text ist mit vielen Abbildungen und Tabellen ausgestattet. Die zwölf Kapitel werden durch ein Sach- und Personenregister ergänzt.

Lateinamerika Management

Author: Nikolaus Schweickart
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332290458X
Size: 75.60 MB
Format: PDF
View: 2369
Download and Read
Hochkarätige internationale Wissenschaftler und ausgewiesene Praktiker nehmen Stellung zu aktuellen Fragen der unternehmerischen Tätigkeit in den Ländern Lateinamerikas. Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen und Ländern Lateinamerikas stellen ihre Managementerfahrungen vor. Internationale Unternehmen und Institutionen erläutern ihre Businesskonzepte sowie zukünftige Perspektiven und Herausforderungen.