Download unlocking the emotional brain eliminating symptoms at their roots using memory reconsolidation in pdf or read unlocking the emotional brain eliminating symptoms at their roots using memory reconsolidation in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get unlocking the emotional brain eliminating symptoms at their roots using memory reconsolidation in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Unlocking The Emotional Brain

Author: Bruce Ecker
Publisher: Routledge
ISBN: 1136640177
Size: 76.29 MB
Format: PDF, ePub
View: 7257
Download and Read
Psychotherapy that regularly yields liberating, lasting change was, in the last century, a futuristic vision, but it has now become reality, thanks to a convergence of remarkable advances in clinical knowledge and brain science. In Unlocking the Emotional Brain, authors Ecker, Ticic and Hulley equip readers to carry out focused, empathic therapy using the process found by researchers to induce memory reconsolidation, the recently discovered and only known process for actually unlocking emotional memory at the synaptic level. Emotional memory's tenacity is the familiar bane of therapists, and researchers have long believed that emotional memory forms indelible learning. Reconsolidation has overturned these views. It allows new learning to erase, not just suppress, the deep, unconscious, intensely problematic emotional learnings that form during childhood or in later tribulations and generate most of the symptoms that bring people to therapy. Readers will learn methods that precisely eliminate unwanted, ingrained emotional responses—whether moods, behaviors or thought patterns—causing no loss of ordinary narrative memory, while restoring clients' well-being. Numerous case examples show the versatile use of this process in AEDP, Coherence Therapy, EFT, EMDR and IPNB.

Der Schl Ssel Zum Emotionalen Gehirn

Author: Bruce Ecker
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955714365
Size: 22.20 MB
Format: PDF
View: 7063
Download and Read
Kann man in widrigen oder gar traumatischen Lebenssituationen Erlerntes, das tief im emotionalen Gedächtnis verankert ist, komplett entfernen? Früher stießen Therapeuten hier an Grenzen. Sie konnten an den Symptomen arbeiten, sie vollständig zu beseitigen schien aber meist nicht möglich. Folglich gingen auch die Veränderungsprozesse nicht tief genug und waren häufig nicht von Dauer. Durch neue Erkenntnisse aus der klinischen Forschung und den Gehirnwissenschaften gibt es nun jedoch einen Schlüssel zu dem im emotionalen Gedächtnis festsitzendem Erlernten. Gedächtnisrekonsolidierung heißt dieser Prozess, mit dessen Hilfe neu Erlerntes an die Stelle des Probleme verursachenden alten Erlernten treten kann. Unerwünschte emotionale Reaktionen, Stimmungen, Verhaltensweisen oder Gedankenmuster fallen so weg, ohne dass das normale narrative Gedächtnis der Klienten beeinträchtigt wird. Gedächtnisrekonsolidierung ist ein Rahmenwerk und mit vielen Therapieformen kompatibel. Im Buch wird dies anhand von vielen Fallbeispielen demonstriert.

Emdr

Author: Arne Hofmann
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 9783131182432
Size: 77.44 MB
Format: PDF, ePub
View: 3155
Download and Read

Abnehmen

Author: Reinhardt Krätzig
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3741245666
Size: 16.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 4081
Download and Read
Mehr als 90 Prozent aller Versuche abzunehmen scheitern, daran haben unbewusste psychische Prozesse einen wesentlichen Anteil. In diesem Buch erfahren Sie, wie das vor sich geht. Und vor allem lernen Sie, was Sie dagegen tun können. Das Problem ist, dass die Psyche die überzähligen Kilos zur Regulation der seelischen Befindlichkeit nutzt und deswegen die Diäten vereitelt. Mit dem »Schlüssel zur Psyche« bekommen Sie ein Werkzeug in die Hand, mit dem Sie diesen unbewussten Vorgängen den Boden entziehen. Das Prinzip ist einfach: Sie bringen das in Ihr Leben, was Ihre Psyche seit Langem vermisst. Dieses Fehlende ist selten bekannt und unterscheidet sich bei jedem. Für den eigenen »Schlüssel« ist daher ein Blick auf sich selbst erforderlich. Bei Ihrer Suche werden Sie schrittweise angeleitet, und diverse Beispiele erleichtern Ihnen den Weg. Fangen Sie ein paar Wochen vor der nächsten Diät mit diesem Buch an. So haben Sie die Chance, tatsächlich etwas zu bewirken und sich Ihrem Wunschgewicht zu nähern. Im Anhang gibt Ihnen das Buch zusätzlich Einblicke in die Hintergründe der störenden psychischen Prozesse.

Neuropsychotherapie

Author: Klaus Grawe
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840918049
Size: 77.17 MB
Format: PDF, ePub
View: 1655
Download and Read
Was wissen wir heute über die neuronalen Strukturen und Prozesse, die normalem und gestörtem Erleben und Verhalten zu Grunde liegen? Was wissen wir über die neuronalen Grundlagen psychischer Störungen? Wie kommt es dazu, dass das Gehirn überhaupt psychische Störungen hervorbringt? Wie kann man mit psychologischen Mitteln neuronale Strukturen verändern? Was sind die neuronalen Mechanismen therapeutischer Veränderungen? Welche Schlussfolgerungen ergeben sich für die Praxis der Psychotherapie, wenn man ihre Problemstellungen und den therapeutischen Veränderungsprozess aus einer neurowissenschaftlichen Perspektive betrachtet? Die letzten 15 Jahre haben einen umwälzenden Erkenntnisprozess über die neuronalen Grundlagen unseres Erlebens und Verhaltens eingeleitet. Das Buch vermittelt die für die Psychotherapie relavanten Erkenntnisse der Neurowissenschaften. Es werden konkrete Leitlinien für eine neurowissenschaftlich informierte Therapiepraxis formuliert. Es wird gezeigt, dass man psychische Störungen nicht vom motivierten psychischen Geschehen trennen kann. Psychische Störungen sind Reaktionen auf schwerwiegende Verletzungen der menschlichen Grundbedürfnisse. Ihre neuronalen Grundlagen reichen über die Störung selbst hinaus und müssen mitbehandelt werden, um ein möglichst gutes Therapieergebnis zu erzielen. Daraus ergibt sich ein neues Bild von den Aufgabenstellungen und Möglichkeiten der Psychotherapie. Das Buch vermittelt Therapeuten, Studierenden, Lehrenden und Forschenden auf den Gebieten der Klinischen Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie das erforderliche Know-how für eine professionelle, neurowissenschaftlich fundierte Therapiepraxis.

Meine Vielen Gesichter

Author: Virginia Satir
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641233755
Size: 26.43 MB
Format: PDF
View: 6089
Download and Read
Wer bin ich wirklich? Virginia Satir war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Noch heute orientieren sich viele Therapeuten an ihren wegweisenden Aussagen zur Familientherapie. »Meine vielen Gesichter« gibt uns Gelegenheit, uns mit all unseren Gesichtern, mit denen wir uns und anderen begegnen, besser kennen zu lernen. Denn wir können liebevoll, stark, intelligent, aber auch ängstlich, destruktiv oder eifersüchtig sein. Virginia Satir will uns ermutigen, alle Eigenschaften, die zu uns gehören, anzunehmen.