Download up from slavery dover thrift editions in pdf or read up from slavery dover thrift editions in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get up from slavery dover thrift editions in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Up From Slavery

Author: Booker T. Washington
Publisher: Courier Corporation
ISBN: 0486110699
Size: 30.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3134
Download and Read
Washington (1856-1915) rose to become the most influential spokesman for African Americans of his day. In this eloquently written book, he describes events in a remarkable life that began in bondage and culminated in worldwide recognition.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 10.75 MB
Format: PDF
View: 4738
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Gesellschaftsvertrag

Author: Jean-Jacques Rousseau
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849679365
Size: 48.37 MB
Format: PDF, Kindle
View: 1547
Download and Read
Der Gesellschaftsvertrag gilt als das Hauptwerk des Philosophen Jean-Jacques Rousseau. Es erschien erstmals 1762 in Amsterdam und wurde daraufhin in Frankreich, den Niederlanden, in Genf und Bern sofort verboten. Das Buch ist ein Schlüsselwerk der Aufklärungsphilosophie und ein großer Wegbereiter moderner Demokratie und Demokratietheorie.

Frankenstein

Author: Mary Wollstonecraft Shelley
Publisher: CreateSpace
ISBN: 9781500313043
Size: 73.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1732
Download and Read
Die Handlung wird durch eine Mischung aus Briefroman und klassischer Ich-Erzählsituation vermittelt. Viktor Frankenstein erzählt dem Leiter einer Forschungsexpedition, zugleich Eigner des Schiffes, das ihn in der Arktis rettet, seine Geschichte. Der Roman wird so zu einem Lehrstück, gibt Frankenstein doch deutlich zu verstehen, dass seine Erzählung auch eine Warnung an den Zuhörer und damit auch die Leser sein soll: Er warnt vor einer entgrenzten menschlichen Vernunft, die sich selbst zu Gott macht und sich anmaßt, lebendige Materie zu schaffen. Die Figur des Viktor Frankenstein ähnelt damit sowohl dem 'literarischen' Faust als auch dem Prometheus aus der griechischen Mythologie.

Politik

Author: Aristoteles
Publisher:
ISBN: 9783423301374
Size: 49.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3111
Download and Read