Download up from the depths book 5 defilade in pdf or read up from the depths book 5 defilade in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get up from the depths book 5 defilade in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Defilade

Author: J. R. Jackson
Publisher:
ISBN: 9781980382690
Size: 49.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 396
Download and Read
Infection has encased the planet in web of destruction, death and anarchy. Hordes of infected roam the cities seeking out those that were overlooked in the outbreak. The weak succumb while the strong fight back.With limited options, governments resort to last ditch efforts to stop the spread of the virus.ODA-141, the SEALs of Shark Platoon and a company of Rangers are stranded in Alaska after a series of events forces them off course and into the throes of a blizzard. On foot, with wounded, they must continue their mission no matter the cost.The Safeguard group, after the second violent encounter with infected in Clovis, find another group of survivors and another threat besides the ever-present infected.The Missouri makes it to the west coast with its crew only to find their target source for resupply overrun with hordes of the re-animated.Sierra-3, the Forward Recon Team left on their own in New York City, after finding refuge must now formulate a plan to get all the survivors off Manhattan Island before it's too late.

The Us War Machine

Author: James E. Dornan
Publisher:
ISBN: 9780861010165
Size: 56.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7534
Download and Read
Beskriver de væbnede styrker, bevæbningen og strategien i USA i slutningen af Den kolde Krigs periode.

Blackwater

Author: Jeremy Scahill
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978548
Size: 58.53 MB
Format: PDF, Docs
View: 6421
Download and Read
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.