Download valiant ambition george washington benedict arnold and the fate of the american revolution in pdf or read valiant ambition george washington benedict arnold and the fate of the american revolution in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get valiant ambition george washington benedict arnold and the fate of the american revolution in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Valiant Ambition

Author: Nathaniel Philbrick
Publisher: Penguin
ISBN: 0698153235
Size: 65.76 MB
Format: PDF
View: 3654
Download and Read
From the New York Times bestselling author of In The Heart of the Sea and Mayflower comes a surprising account of the middle years of the American Revolution, and the tragic relationship between George Washington and Benedict Arnold. "May be one of the greatest what-if books of the age—a volume that turns one of America’s best-known narratives on its head.” —Boston Globe "Clear and insightful, it consolidates his reputation as one of America's foremost practitioners of narrative nonfiction." —Wall Street Journal In September 1776, the vulnerable Continental Army under an unsure George Washington (who had never commanded a large force in battle) evacuates New York after a devastating defeat by the British Army. Three weeks later, near the Canadian border, one of his favorite generals, Benedict Arnold, miraculously succeeds in postponing the British naval advance down Lake Champlain that might have ended the war. Four years later, as the book ends, Washington has vanquished his demons and Arnold has fled to the enemy after a foiled attempt to surrender the American fortress at West Point to the British. After four years of war, America is forced to realize that the real threat to its liberties might not come from without but from within. Valiant Ambition is a complex, controversial, and dramatic portrait of a people in crisis and the war that gave birth to a nation. The focus is on loyalty and personal integrity, evoking a Shakespearean tragedy that unfolds in the key relationship of Washington and Arnold, who is an impulsive but sympathetic hero whose misfortunes at the hands of self-serving politicians fatally destroy his faith in the legitimacy of the rebellion. As a country wary of tyrants suddenly must figure out how it should be led, Washington’s unmatched ability to rise above the petty politics of his time enables him to win the war that really matters.

Valiant Ambition

Author: Instaread
Publisher: Instaread Summaries
ISBN: 1683783522
Size: 15.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 322
Download and Read
Valiant Ambition by Nathaniel Philbrick | Summary & Analysis Preview: Nathaniel Philbrick’s Valiant Ambition: George Washington, Benedict Arnold, and the Fate of the American Revolution focuses on the treachery of Benedict Arnold as it plays out against the wider panorama of the American Revolution. Benedict Arnold was a courageous officer who was responsible for a number of crucial American victories during the Revolution. His brilliant conduct of the Battle of Valcour Island at Lake Champlain in 1776 delayed British forces and prevented them from reaching the Hudson River valley. Had the British succeeded, they might have separated New England from the rest of the colonies and quickly ended the war. Arnold also managed the American victory at the Battle of Freeman’s Farm, which helped ensure the defeat of British General John Burgoyne at the Battle of Saratoga in upstate New York. That battle, in turn, encouraged the French to enter the war, which made the ultimate American victory possible… PLEASE NOTE: This is key takeaways and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary of Valiant Ambition: · Overview of the Book · Important People · Key Takeaways · Analysis of Key Takeaways About the Author With Instaread, you can get the key takeaways, summary and analysis of a book in 15 minutes. We read every chapter, identify the key takeaways and analyze them for your convenience.

George Washington

Author: Joseph J. Ellis
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406707130
Size: 44.51 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5072
Download and Read
George Washington gehört zu den großen Gestalten der Weltgeschichte. Er führte als General die Revolutionsarmee zum Sieg und errang so die amerikanische Unabhängigkeit. Als erster amerikanischer Präsident steuerte er die junge Nation durch ihre unsicherste und schwierigste Phase. Joseph J. Ellis schildert in seiner meisterhaften Biographie die außergewöhnliche Persönlichkeit des Mannes, der zum berühmtesten Amerikaner der Geschichte werden sollte. Joseph J. Ellis entwirft ein ebenso umfassendes wie vielschichtiges Porträt George Washingtons. Er beschreibt nicht nur seine Anfänge, die militärischen Jahre erst im French and Indian War und dann im Unabhängigkeitskrieg sowie seine beiden Amtszeiten als erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit großer Sensibilität spürt er auch der komplexen Persönlichkeit Washingtons nach, die heute fast ganz hinter der Ikone verschwunden ist. Ellis’ psychologischer Scharfsinn und vor allem seine viel gerühmte Erzählkunst lassen einen Mann wieder hautnah lebendig werden, der wie kein anderer die Geschichte Amerikas geprägt hat.

Entfliehen Kannst Du Nie

Author: Karim Miské
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838745779
Size: 53.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2701
Download and Read
Der junge Ahmed lebt in einem verwahrlosten multikulturellen Viertel in Paris. Vor der tristen Realität flüchtet er sich in die Welt von Kriminalromanen. Eines Tages wecken ihn Tropfgeräusche vom Balkon seiner Nachbarin Laura: Es ist Blut. Und Laura ist tot. Die Polizeikommissare Rachel Kupferstein und Jean Hamelot haben schon bald Anlass zu der Vermutung, dass Laura einem weitreichenden Komplott um Designerdrogen und religiösen Fanatismus zum Opfer fiel. Doch welche Rolle spielt der geheimnisvolle Ahmed in dem makabren Spiel?

Anstand

Author: Matthew Quick
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959677391
Size: 24.24 MB
Format: PDF, Docs
View: 7496
Download and Read
Er liebt sein Land, das er nicht mehr versteht. Er hasst die Liberalen. Er schläft nicht ohne seine Waffen. Er ist das Gegenteil von politisch korrekt. Er ist unbequem. Er liebt seine Enkelin Ella über alles. Er hat einen Gehirntumor, für den er das Agent Orange aus dem Vietnamkrieg verantwortlich macht. Er überlebt die Operation. Er nimmt die letzte Chance wahr, sich mit seiner Vergangenheit, seinem Sohn und seinem Erzfeind aus dem Krieg, Clayton Fire Bear auszusöhnen. Er heißt David Granger, 68 Jahre, Vietnamveteran. Er ist: Ein Mann mit Anstand. "Hinter der ruppigen Prosa verbirgt sich viel Feingefühl und ein klarer Blick für gesellschaftliche Tendenzen. Es geht um die Frage, was Anstand bedeutet, um Doppelmoral und die vielen Gesichter des Rassismus, um alte Sünden und aufrechte Reue und nicht zuletzt um Familienbande und den Wert echter Freundschaft. Es ist ein Roman, der zum genauen Hinschauen auffordert und die "political correctness" hinterfragt, der feststellt, dass es wichtiger ist, was jemand tut, als was er sagt (...)." (Deutschlandfunk Kultur) "Ganz großes Kino" (Christine Westermann zu "Silver Linings") "Originell, fesselnd, erhebend." (Graeme Simsion zu "Die Sache mit dem Glück") "Es ist unmöglich, diese tief zerrissenen Figuren nicht zu mögen." (USA Today) "Derb, politisch unkorrekt - und wunderbar: Matthew Quicks Roman über einen erzkonservativen Vietnam-Veteranen und seinen linksliberalen Sohn zeigt, was wichtiger ist als die "richtige" Ausdrucksweise: Herzenswärme und Anstand." Deutschlandfunk Kultur "Matthew Quick hat einen hinterlistigen Roman über Correctness verfasst. (...) Die Story ist nicht die x-te Zeigefingerversion zur "Lage der US-Nation", sondern vielmehr ein Lehrstück darüber, dass man Anstand, Solidarität und Toleranz oft in der seltsamsten Verkleidung (und sei es im Tarnanzug) begegnet." Kleine Zeitung

Im Herzen Der See

Author: Nathaniel Philbrick
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641146631
Size: 58.18 MB
Format: PDF, ePub
View: 3032
Download and Read
Die wahre Geschichte hinter dem Klassiker Moby Dick – verfilmt mit Starbesetzung Was jetzt als »Major Motion Picture« in die Kinos kommt – produziert von Oscar-Preisträger Ron Howard (A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn) –, hat schon als Buch seine Leser gefesselt. Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.

Sternchenhimmel

Author: Carl Hiaasen
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641069084
Size: 31.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3028
Download and Read
Lebenskrisengeplagtes Popsternchen auf Abwegen ... Das lebenskrisengeplagte Popsternchen Cherry Pye steht kurz vor seinem Comeback. Cherry beschäftigt ein Körperdouble namens Ann DeLusia, das immer dann einspringt, wenn Cherry sich »unpässlich« fühlt, sprich: mal wieder über die Stränge geschlagen hat. Doch dann wird Ann von einem Paparazzo gekidnappt, der sich ein intimes Shooting mit Cherry erhofft. Dies stellt Cherrys Entourage (ihre geschäftstüchtige Mutter, den geifernden Plattenproduzenten und den nicht gerade zimperlichen Bodyguard) vor schier unlösbare Aufgaben. Nicht nur muss Ann aus den Klauen des Bösewichts gerettet werden, ohne dass die skandalhungrige Öffentlichkeit Wind davon bekommt, vor allem aber muss die unterbelichtete Cherry Pye vor sich selbst gerettet werden ...

Ein Lied F R Die Geister

Author: Louise Erdrich
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841211526
Size: 78.91 MB
Format: PDF
View: 669
Download and Read
Als Landreaux Iron bei einem tragischen Jagdunfall Dusty, den Sohn seiner Nachbarn, tötet, beschließen er und seine Frau, ihren jüngsten Sohn LaRose bei Dustys Familie aufwachsen zu lassen. Ergeben beugt sich LaRose dieser indianischen Tradition, die zu aller Überraschung ungeahnte, tröstliche Dinge bewirkt. Alles könnte sich zum Guten wenden, wäre da nicht einer, der mit Landreaux eine alte Rechnung offen hat und seine große Chance auf Rache wittert. „Ein Meisterwerk der amerikanischen Literatur, das bleiben wird.“ Booklist „Erdrich trägt, wie Faulkner, das dunkle Wissen ihres Landes in sich. Sie zählt zu den besten amerikanischen Schriftstellern.“ Philip Roth, New York Times „Wie Toni Morrison, Tolstoi oder Steinbeck zeichnet Erdrich ihre Charaktere voller Liebe und erzählt von ihnen, ohne je über sie zu richten.“ San Francisco Chronicle.