Download washingtons spies the story of americas first spy ring in pdf or read washingtons spies the story of americas first spy ring in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get washingtons spies the story of americas first spy ring in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Washington S Spies

Author: Alexander Rose
Publisher: Bantam
ISBN: 9780307418708
Size: 19.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 5209
Download and Read
NEW YORK TIMES BESTSELLER • Turn: Washington’s Spies, now an original series on AMC Based on remarkable new research, acclaimed historian Alexander Rose brings to life the true story of the spy ring that helped America win the Revolutionary War. For the first time, Rose takes us beyond the battlefront and deep into the shadowy underworld of double agents and triple crosses, covert operations and code breaking, and unmasks the courageous, flawed men who inhabited this wilderness of mirrors—including the spymaster at the heart of it all. In the summer of 1778, with the war poised to turn in his favor, General George Washington desperately needed to know where the British would strike next. To that end, he unleashed his secret weapon: an unlikely ring of spies in New York charged with discovering the enemy’s battle plans and military strategy. Washington’s small band included a young Quaker torn between political principle and family loyalty, a swashbuckling sailor addicted to the perils of espionage, a hard-drinking barkeep, a Yale-educated cavalryman and friend of the doomed Nathan Hale, and a peaceful, sickly farmer who begged Washington to let him retire but who always came through in the end. Personally guiding these imperfect everyday heroes was Washington himself. In an era when officers were gentlemen, and gentlemen didn’ t spy, he possessed an extraordinary talent for deception—and proved an adept spymaster. The men he mentored were dubbed the Culper Ring. The British secret service tried to hunt them down, but they escaped by the closest of shaves thanks to their ciphers, dead drops, and invisible ink. Rose’s thrilling narrative tells the unknown story of the Revolution–the murderous intelligence war, gunrunning and kidnapping, defectors and executioners—that has never appeared in the history books. But Washington’s Spies is also a spirited, touching account of friendship and trust, fear and betrayal, amid the dark and silent world of the spy. From the Hardcover edition.

Summary And Analysis Of Washington S Spies The Story Of America S First Spy Ring

Author: Worth Books
Publisher: Open Road Media
ISBN: 1504046366
Size: 16.45 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6401
Download and Read
So much to read, so little time? This brief overview of Washington’s Spies tells you what you need to know—before or after you read Alexander Rose’s book. Crafted and edited with care, Worth Books set the standard for quality and give you the tools you need to be a well-informed reader. This short summary and analysis of Washington’s Spies includes: Historical context Chapter-by-chapter overviews Profiles of the main characters Detailed timeline of key events Important quotes Fascinating trivia Glossary of terms Supporting material to enhance your understanding of the original work About Washington’s Spies: The Story of America’s First Spy Ring by Alexander Rose: Alexander Rose’s New York Times–bestselling book Washington’s Spies offers an in-depth account of the network of men who operated covertly under George Washington’s command during the Revolutionary War. These men, referred to as the Culper Ring, worked largely in southern New York, sending and receiving coded messages from across Manhattan to Long Island, and getting crucial British intelligence to General Washington. Rose delves into the varied personalities and motivations of the Culper Ring, explores the espionage techniques of the time, including encryption and the use of invisible ink, and describes the differences in the British and American methods of gathering intelligence. Washington’s Spies inspired the television series Turn, with author Alexander Rose serving as a historical consultant and producer. The summary and analysis in this ebook are intended to complement your reading experience and bring you closer to a great work of nonfiction.

Die Amerikanische Revolution

Author: Charlotte A. Lerg
Publisher: UTB
ISBN: 3825234053
Size: 34.22 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2725
Download and Read
Die Amerikanische Revolution ist eine der größten Umwälzungen der Moderne. Begriffe und Theorien jener Zeit prägen bis heute das Selbstverständnis der Amerikaner. Vor allem ist das Ergebnis der Revolution, die Unabhängigkeit, von zentraler Bedeutung für die amerikanische Kultur und Gesellschaft, als Gründungsmythos und darüber hinaus. Keiner kann die USA und ihre Rolle in der Welt verstehen, ohne sich mit den im ausgehenden 18. Jahrhundert festgelegten Grundlagen zu beschäftigen.

Die Amerikanische Revolution

Author: Michael Hochgeschwender
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406654436
Size: 71.50 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3604
Download and Read
Wer die USA verstehen will, muss zu ihrem Ursprungsmythos zurückgehen: zur Amerikanischen Revolution. Mit der Boston Tea Party begann 1763 der Aufstand gegen die britische Kolonialherrschaft. Die Geburt der amerikanischen Nation erfolgte in zähen Schlachten. Sie sah menschliche Abgründe an Verrat und Grausamkeit, aber auch selbstlose Heldentaten und die hehren Ideale der Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776. Erst im britisch-amerikanischen Krieg von 1812 bis 1815 fand sie ihren Abschluss. Michael Hochgeschwender erzählt diese dramatische Geschichte und zeichnet ein neues Bild der Revolution, das auch die Perspektive der Briten berücksichtigt. Geschichte wird meist aus der Perspektive der Sieger geschrieben. Wer etwa Mel Gibson dem Monumentalepos „The Patriot“ britische Soldaten hinschlachten sieht, für den ist klar, dass freiheitsliebende Helden despotischen Besatzern gegenüberstanden. Doch tatsächlich war die Geschichte komplizierter. Nicht wenige der späteren Amerikaner hielten zu den Briten. Auch für die schwarzen Sklaven waren sie nicht selten die bessere Wahl. Und den Aufständischen ging es nicht nur um universalistische Ideale, sondern auch um ganz handfeste wirtschaftliche Interessen, wie etwa den Schmuggel oder den Raub von Indianerland. Doch die Amerikanische Revolution weckte auch Hoffnungen, die bis heute nichts von ihrer Strahlkraft verloren haben. Schon bei ihrer Geburt hat die amerikanische Nation der Welt ein Janusgesicht gezeigt, das ihre Politik bis heute prägt.

Der Spion Der Aus Der K Lte Kam

Author: John le Carré
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843705119
Size: 18.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3372
Download and Read
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - "Der Spion, der aus der Kälte kam" ist einer der Romane des 20. Jahrhunderts, die bleiben werden. Meisterhaft verhandelt John le Carré in ihm das Thema Verrat und beschreibt eine Welt, die geprägt ist von fragwürdigen politisch-moralischen Vorstellungen. Der britische Agent Alec Leamas ist für Ostdeutschland zuständig. Undercover wechselt er die Seiten, um seine Informanten zu schützen. Zu spät erkennt er, dass er Spielball einer Intrige geworden ist. Als die Frau, die er liebt, in Gefahr gerät, kommt es zum dramatischen Showdown an der Berliner Mauer. "Der Spion, der aus der Kälte kam" begründete John le Carrés Weltruhm. Die Verfilmung mit Richard Burton und Oskar Werner in den Hauptrollen ist ein Filmklassiker. „Der beste Spionageroman, den ich je gelesen habe." Graham Greene

George Washington

Author: Joseph J. Ellis
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406707130
Size: 53.73 MB
Format: PDF, ePub
View: 4283
Download and Read
George Washington gehört zu den großen Gestalten der Weltgeschichte. Er führte als General die Revolutionsarmee zum Sieg und errang so die amerikanische Unabhängigkeit. Als erster amerikanischer Präsident steuerte er die junge Nation durch ihre unsicherste und schwierigste Phase. Joseph J. Ellis schildert in seiner meisterhaften Biographie die außergewöhnliche Persönlichkeit des Mannes, der zum berühmtesten Amerikaner der Geschichte werden sollte. Joseph J. Ellis entwirft ein ebenso umfassendes wie vielschichtiges Porträt George Washingtons. Er beschreibt nicht nur seine Anfänge, die militärischen Jahre erst im French and Indian War und dann im Unabhängigkeitskrieg sowie seine beiden Amtszeiten als erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit großer Sensibilität spürt er auch der komplexen Persönlichkeit Washingtons nach, die heute fast ganz hinter der Ikone verschwunden ist. Ellis’ psychologischer Scharfsinn und vor allem seine viel gerühmte Erzählkunst lassen einen Mann wieder hautnah lebendig werden, der wie kein anderer die Geschichte Amerikas geprägt hat.

Anatomie Der T Uschung

Author: Lawrence Goldstone
Publisher:
ISBN: 9783426638743
Size: 60.47 MB
Format: PDF
View: 2815
Download and Read
Philadelphia 1889: Die Leiche einer jungen Frau, die im Seziersaal der Universitätsklinik zur Überraschung der Assistenzärzte doch nicht obduziert wird, löst eine Kette von dramatischen Ereignissen aus, die schliesslich in 2 Morden gipfeln.

Der Spion

Author: James Fenimore Cooper
Publisher: James Fenimore Cooper
ISBN: 8892575996
Size: 13.54 MB
Format: PDF, Mobi
View: 3286
Download and Read
"Der Spion" (engl. "The Spy: A Tale of the Neutral Ground") ist ein 1821 veröffentlichter Roman des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789-1851). James Fenimore Cooper (* 15. September 1789 in Burlington, New Jersey als James Cooper; † 14. September 1851 in Cooperstown, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik. Cooper ist in vielerlei Hinsicht eine Schlüsselfigur der amerikanischen Literatur. Neben Washington Irving war er der erste amerikanische Schriftsteller, der von seinen Büchern leben konnte. Er blieb bis weit in das 20. Jahrhundert hinein auch in Europa der wohl meistgelesene. Nach dem Vorbild Sir Walter Scotts schrieb er die ersten historischen Romane und die ersten Seefahrtsromane der amerikanischen Literatur. Sein umfangreiches Werk umfasst weiter zahlreiche historiografische Werke, Essays und Satiren über Amerika wie Europa. Besonders bekannt sind bis heute seine fünf "Lederstrumpf"-Romane, die die Erschließung des amerikanischen Westens durch weiße Scouts, Trapper und Siedler, aber auch die allmähliche Zurückdrängung und Vernichtung der indianischen Kultur thematisieren.