Download we real cool black men and masculinity in pdf or read we real cool black men and masculinity in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get we real cool black men and masculinity in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



We Real Cool

Author: Bell Hooks
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415969277
Size: 62.60 MB
Format: PDF, ePub
View: 6886
Download and Read
Discusses what black males fear most, their longing for intimacy, the pitfalls of patriarchy, and the destruction of oppression through redemption and love.

Ber M Nner

Author: Phyllis Chesler
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688108620
Size: 48.10 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4399
Download and Read
Was ist das: ein Mann? Worin besteht das eigentliche Wesen der Männer? Wie erlebt eine Frau Männlichkeit – bei sich selbst und bei anderen Männern? Wenn heute die Frauen ihre weibliche Rolle neu zu definieren beginnen, entdecken sie auch das andere, das männliche Geschlecht neu. In der patriarchalischen Tradition wurde der Mann stillschweigend als «der Mensch» schlechthin angesehen, die Frau, das Weibliche, war die Abweichung von der Norm. Um das spezifisch Männliche in den Blick zu rücken, mußte Phyllis Chesler ihr Thema methodisch unorthodox angehen. Herausgekommen ist dabei ein literarisch originelles, ungewöhnliches Buch, «ebenso lebendig wie zwingend», urteilt Ronald D. Laing darüber. «Streckenweise eine sehr schmerzliche, aber dann auch wieder eine heitere Lektüre für alle, die sich noch einen Funken Humor bewahrt haben.» Phyllis Chesler stützt sich auf ihre eigenen Erlebnisse und Erfahrungen, auf mythologische und historische Quellen, auf Biographien und Autobiographien, auf Darstellungen der bildenden Kunst und Gestalten der Literatur sowie auf die Aussagen von Hunderten von männlichen Interview-Partnern, die nach ihren Gedanken, Gefühlen, Erinnerungen und Wünschen befragt wurden.

Liebe

Author: Toni Morrison
Publisher:
ISBN: 9783499237379
Size: 69.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6355
Download and Read

Angry White Men

Author: Michael Kimmel
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 3280038987
Size: 74.97 MB
Format: PDF, Docs
View: 2068
Download and Read
Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren "Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf "die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.

Diversity And Multiculturalism

Author: Shirley R. Steinberg
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9781433103452
Size: 71.44 MB
Format: PDF
View: 6876
Download and Read
This reader demands that we understand diversity and multiculturalism by identifying the ways in which curriculum has been written and taught, and by redefining the field with an equitable lens, freeing it from the dominant cultural curriculum. The book problematizes the issue of whiteness, for instance, as not being the opposite of blackness or �person-of-colorness�, but rather a meta-description for our dominant culture. Issues are also addressed that are usually left out of the discussion about diversity and multiculturalism: this reader includes essays on physical diversity, geographic diversity, and difference in sexualities. This is the quintessential collection of work by critical scholars committed to redefining the conversation on multiculturalism and diversity.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Size: 38.59 MB
Format: PDF, Docs
View: 1164
Download and Read
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Native Son

Author: Richard Wright
Publisher:
ISBN: 9783426015971
Size: 72.10 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6608
Download and Read
Der 1940 entstandene sozialkritische Roman erzählt die Geschichte eines jungen Farbigen, der in den 30er Jahren in den Slums von Chicago aufwächst.

Skorpion

Author: Richard Morgan
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641147166
Size: 36.30 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3573
Download and Read
Dreizehn Auf der Erde des 22. Jahrhunderts gerät die politische Lage zunehmend außer Kontrolle. Der Konflikt zwischen den Religionen droht zu einem Weltkrieg zu werden. Da fehlt es gerade noch, dass ein mit gentechnischen Mitteln erschaffener Supersoldat aus dem Gefängnis ausbricht und dem genetisch modifizierten Kopfgeldjäger Carl Marsalis die Aufgabe zufällt, ihn wieder einzufangen. Denn dieser flüchtige Soldat trägt Informationen in sich, die die Zukunft der Menschheit entscheidend verändern werden.