Download what does it mean to be white developing white racial literacy counterpoints in pdf or read what does it mean to be white developing white racial literacy counterpoints in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get what does it mean to be white developing white racial literacy counterpoints in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



What Does It Mean To Be White

Author: Robin J. DiAngelo
Publisher: Peter Lang Pub Incorporated
ISBN: 9781433111167
Size: 66.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 722
Download and Read
What does it mean to be white in a society that proclaims race meaningless yet is deeply divided by race? In the face of pervasive racial inequality and segregation, most whites cannot answer that question. Robin DiAngelo argues that a number of factors make this question difficult for whites miseducation about what racism is; ideologies such as individualism and colorblindness; defensiveness; and a need to protect (rather than expand) our worldviews. These factors contribute to what she terms white racial illiteracy. Speaking as a white person to other white people, Dr. DiAngelo clearly and compellingly takes readers through an analysis of white socialization. She describes how race shapes the lives of white people, explains what makes racism so hard for whites to see, identifies common white racial patterns, and speaks back to popular white narratives that work to deny racism. Written as an accessible introduction to white identity from an anti-racist framework, <I>What Does It Mean To Be White? is an invaluable resource for members of diversity and anti-racism programs and study groups and students of sociology, psychology, education, and other disciplines.

What Does It Mean To Be White

Author: Robin diAngelo
Publisher: Peter Lang Incorporated, International Academic Publishers
ISBN: 9781433131103
Size: 38.56 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 7010
Download and Read
What does it mean to be white in a society that proclaims race meaningless, yet is deeply divided by race? Robin DiAngelo reveals the factors that make this question so difficult: mis-education about racism; ideologies such as individualism and colorblindness; segregation; and the belief that to be complicit in racism is to be an immoral person.

Zwischen Mir Und Der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Size: 76.89 MB
Format: PDF, Kindle
View: 208
Download and Read
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Unter Wei En

Author: Mohamed Amjahid
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446256326
Size: 26.64 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3868
Download and Read
Wie erlebt jemand Deutschland, der dazugehört, aber für viele anders aussieht? Mohamed Amjahid, Sohn marokkanischer Gastarbeiter und als Journalist bei einer deutschen Zeitung unfreiwillig "Integrationsvorbild", wird täglich mit der Tatsache konfrontiert, dass er nicht-weiß ist. Er hält der weißen Mehrheitsgesellschaft den Spiegel vor und zeigt, dass sich diskriminierendes Verhalten und rassistische Vorurteile keineswegs bloß bei unverbesserlichen Rechten finden, sondern auch bei denen, die sich für aufgeklärt und tolerant halten. Pointiert und selbstironisch macht er deutlich, dass Rassismus viel mit Privilegien zu tun hat – gerade wenn man sich ihrer nicht bewusst ist.

The New Jim Crow

Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Size: 60.54 MB
Format: PDF, Docs
View: 3413
Download and Read
Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Dieser Volksz Hler

Author: China Miéville
Publisher:
ISBN: 3954380757
Size: 47.25 MB
Format: PDF, ePub
View: 5781
Download and Read
Auf einem Berg oberhalb des Brückendorfes, in einem abgelegenen Haus, lebt ein Junge mit seinen Eltern. Der Vater ist Schlüsselmacher und wird weithin für seine Kunst gerühmt. Oft steigen die Leute den Berg hinauf und tragen ihr Anliegen vor. Von den Schlüsseln erzählt man sich, dass sie magische Kräfte haben, und niemals sieht der Junge die Kunden seines Vaters ein zweites Mal. Doch dann wird er Zeuge einer grausamen Tat und muss hinunter ins Dorf fliehen. Die Leute dort erwarten ihn bereits und wollen wissen, was geschehen ist. Außer Atem, mit blutigen Händen und zitternd vor Angst erzählt der Junge, seine Mutter habe seinen Vater erstochen. Sicher ist er sich aber nicht. Vielleicht war es auch der Vater, der die Mutter getötet hat ... Einmal mehr lotet China Miéville die Grenzen der phantastischen Literatur aus. »Dieser Volkszähler« ist ein virtuos erzähltes, atmosphärisch dichtes Buch, das unsere Wahrnehmung der gegenwärtigen Welt verzerrt, um das zu enthüllen, was uns in ihr verborgen bleibt.

Wissen Im Diskurs

Author: Laura Kajetzke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531907816
Size: 77.63 MB
Format: PDF
View: 1831
Download and Read
In dieser Arbeit werden die theoretischen Perspektiven Pierre Bourdieus und Michel Foucaults einer wissenssoziologischen Lesart unterzogen: Wie verhalten sich Foucaults Konzepte Wissen, Macht, Subjekt, Diskurs und Dispositiv zu Bourdieus Konzepten von Wissen, Habitus, Feld und den Kapitalarten? Die Autorin zeigt anhand einer Analyse der printmedialen PISA-Berichterstattung, wie man mithilfe eines solchen Vergleichs Leitfragen und ein diskursanalytisches Vorgehen entwickeln kann.