Download when religion becomes lethal the explosive mix of politics and religion in judaism christianity and islam in pdf or read when religion becomes lethal the explosive mix of politics and religion in judaism christianity and islam in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get when religion becomes lethal the explosive mix of politics and religion in judaism christianity and islam in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



When Religion Becomes Lethal

Author: Charles Kimball
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781118030561
Size: 20.29 MB
Format: PDF, Docs
View: 5629
Download and Read
A compelling look at today's complex relationship between religion and politics In his second book, bestselling author Charles Kimball addresses the urgent global problem of the interplay between fundamentalist Abrahamic religions and politics and moves beyond warning signs (the subject of his first book) to the dangerous and lethal outcomes that their interaction can produce. Drawing on his extensive personal and professional knowledge of, experience with and access to all three traditions, Kimball's explanation of the multiple ways religion and politics interconnect within Judaism, Christianity, and Islam will illuminate the problems and give readers a hopeful vision for how to chart a safer course into a precarious future. Kimball is the author of When Religion Becomes Evil, one of the most acclaimed post 9/11 books on terrorism and religion Reveals why religion so often leads to deadly results The author has scholarly knowledge and expertise and extensive personal experience with the peoples, cultures, and leaders involved Readable and engaging, this book gives a clear picture of today's complex political and religious reality and offers hope for the future.

Sacrifice In Judaism Christianity And Islam

Author: David L. Weddle
Publisher: NYU Press
ISBN: 0814789315
Size: 53.99 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4818
Download and Read
An examination of the practice and philosophy of sacrifice in three religious traditions In the book of Genesis, God tests the faith of the Hebrew patriarch Abraham by demanding that he sacrifice the life of his beloved son, Isaac. Bound by common admiration for Abraham, the religious traditions of Judaism, Christianity, and Islam also promote the practice of giving up human and natural goods to attain religious ideals. Each tradition negotiates the moral dilemmas posed by Abraham’s story in different ways, while retaining the willingness to perform sacrifice as an identifying mark of religious commitment. This book considers the way in which Jews, Christians, and Muslims refer to “sacrifice”—not only as ritual offerings, but also as the donation of goods, discipline, suffering, and martyrdom. Weddle highlights objections to sacrifice within these traditions as well, presenting voices of dissent and protest in the name of ethical duty. Sacrifice forfeits concrete goods for abstract benefits, a utopian vision of human community, thereby sparking conflict with those who do not share the same ideals. Weddle places sacrifice in the larger context of the worldviews of Judaism, Christianity, and Islam, using this nearly universal religious act as a means of examining similarities of practice and differences of meaning among these important world religions. This book takes the concept of sacrifice across these three religions, and offers a cross-cultural approach to understanding its place in history and deep-rooted traditions.

The Oxford Handbook Of American Islam

Author: Yvonne Yazbeck Haddad
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 019986263X
Size: 53.17 MB
Format: PDF
View: 2250
Download and Read
Islam has been part of the increasingly complex American religious scene for well over a century, and was brought into more dramatic focus by the attacks of September 11, 2001. American Islam is practiced by a unique blend of immigrants and American-born Muslims. The immigrants have come from all corners of the world; they include rich and poor, well-educated and illiterate, those from upper and lower classes as well as economic and political refugees. The community's diversity has been enhanced by the conversion of African Americans, Latina/os, and others, making it the most heterogeneous Muslim community in the world. With an up-to-the-minute analysis by thirty of the top scholars in the field, this handbook covers the growth of Islam in America from the earliest Muslims to set foot on American soil to the current wave of Islamophobia. Topics covered include the development of African American Islam; pre- and post-WWII immigrants; Sunni, Shi`ite, sectarian and Sufi movements in America; the role and status of women, marriage, and family; and the Americanization of Islamic culture. Throughout these chapters the contributors explore the meaning of religious identity in the context of race, ethnicity, gender, and politics, both within the American Islamic community and in relation to international Islam.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Size: 66.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 2959
Download and Read
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Goethe

Author: Norbert Mecklenburg
Publisher:
ISBN: 9783862054015
Size: 22.85 MB
Format: PDF, Mobi
View: 1280
Download and Read

Der Stumme Fr Hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Size: 76.74 MB
Format: PDF, ePub
View: 2658
Download and Read
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Der Islam

Author: Hans Küng
Publisher:
ISBN:
Size: 12.18 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1149
Download and Read
Seit über zwei Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflußreichen Büchern hat er Pionierarbeit für einen Dialog der Kulturen geleistet. In seinem neuen großen Werk bietet er eine profunde Gesamtdarstellung des Islam. Er entfaltet eine fundierte Religionsgeschichte, die über Ursprung, Vergangenheit und Gegenwart des islamischen Glaubens bis in seine mögliche Zukunft reicht. Er beschreibt die Paradigmenwechsel im Lauf der 1400jährigen Geschichte des Islams, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den drängenden Fragen der Gegenwart. Detailliert analysiert der Autor zunächst das Feind-, das Ideal- und ein Realbild des Islam und stellt diese in den Kontext der Geschichte Arabiens an der Peripherie der Großreiche. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Verhältnis zu den beiden anderen abrahamitischen Religionen. Sehr ausführlich werden Inhalt und Bedeutung des Korans dargestellt. Dabei erweist sich vor allem die Analyse der von ihm sehr anschaulich herausgearbeiteten zentralen Paradigmen als hilfreich, denen er die entsprechenden jüdischen und christlichen Glaubensprinzipien gegenüberstellt. Das Buch bietet eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung der zahlenmäßig größten Weltreligion neben dem Christentum und zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es weder einen dauerhaften Weltfrieden noch ein konfliktfreies Miteinander mit den Muslimen in Europa geben. Küng versteht sein Weltethos-Projekt als Gegenentwurf zu dem Paradigma eines Clash of Civilizations, dem er unterstellt ideologische Schützenhilfe dabei geleistet zu haben, "nach dem Ende des Kalten Krieges das Feindbild Kommunismus durch das Feindbild Islam zu ersetzen, weiterhin eine amerikanische Hochrüstung zu rechtfertigen und, gewollt oder ungewollt, eine günstige Atmosphäre für weitere Kriege zu schaffen"

Soziologische Aufkl Rung 4

Author: Niklas Luhmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663013413
Size: 50.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 5491
Download and Read
Dieser Band setzt eine Reihe fort, die im Interesse an "soziologischer Aufklärung" gesellschaftstheoretische Grundlagen mit Analysen sehr verschiedenartiger Probleme der modernen Gesellschaft zu vermitteln sucht. Er enthält Aufsätze und Vorträge des Verfassers aus den Jahren 1981 - 1986 mit der Absicht, schwer zugängliche Publikationen sowie unpublizierte Arbeiten im Zusammenhang sichtbar zu machen. Die Auswahl konzentriert sich auf Arbeiten zu den Funktionssystemen für Politik, Erziehung und Religion. Ihre Themen reichen von soziologischen Analysen des Staatsbegriffs und Problemen der rechtsstaatlichen Demokratie über Fragen der Ausdifferenzierung eines besonderen Systems für Erziehung in Schulen und Universitäten bis hin zu Problemen, die die Kontinuierung der Gottesvorstellung in der modernen Gesellschaft betreffen.