Download when stories clash addressing conflict with narrative mediation focus book in pdf or read when stories clash addressing conflict with narrative mediation focus book in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get when stories clash addressing conflict with narrative mediation focus book in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



When Stories Clash

Author: Gerald Monk
Publisher:
ISBN: 9781938552014
Size: 69.58 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 821
Download and Read
In the stories that people tell about conflict, the relationship narrative is commonly shaped to fit the conflict story. But there are always other relationship stories that can be told. This edition shows how to find and grow a counter story to the conflict story and to help people make choices about which story they want to perform.

The Little Book Of Transformative Community Conferencing

Author: David Anderson Hooker
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1680991671
Size: 65.52 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 3723
Download and Read
When conflicts become ingrained in communities, people lose hope. Dialogue is necessary but never sufficient, and often actions prove inadequate to produce substantial change. Even worse, chosen actions create more conflict because people have different lived experiences, priorities, and approaches to transformation. So what’s the story? In The Little Book of Transformative Community Conferencing, David Anderson Hooker offers a hopeful, accessible approach to dialogue that: Integrates several practice approaches including restorative justice, peacebuilding, and arts Creates welcoming, non-divisive spaces for dialogue Names and maps complex conflicts, such as racial tensions, religious divisions, environmental issues, and community development as it narrates simple stories Builds relationships and foundations for trust needed to support long-term community transformation projects And results in the crafting of hopeful, future-oriented visions of community that can transform relationships, resource allocation, and structures in service of communities’ preferred narratives. The Little Book Transformative Community Conferencing will prove valuable and timely to mediators, restorative justice practitioners, community organizers, as well as leaders of peacebuilding and change efforts. It presents an important, stand-alone process, an excellent addition to the study and practice of strategic peacebuilding, restorative justice, conflict transformation, trauma healing, and community organizing. This book recognizes the complexity of conflict, choosing long-term solutions over inadequate quick fixes. The Transformative Community Conferencing model emerges from the author’s thirty years of practice in contexts as diverse as South Sudan; Mississippi; Greensboro, North Carolina; Oakland, California; and Nassau, Bahamas.

The Mediation Handbook

Author: Alexia Georgakopoulos
Publisher: Routledge
ISBN: 1317300696
Size: 61.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 5437
Download and Read
The Handbook of Mediation gathers leading experts across fields related to peace, justice, human rights, and conflict resolution to explore ways that mediation can be applied to a range of spectrums, including new age settings, relationships, organizations, institutions, communities, environmental conflicts, and intercultural and international conflicts. The text is informed by cogent theory, state-of-the-art research, and best practices to provide the reader with a well-rounded understanding of mediation practice in contemporary times. Based on four signature themes—contexts; skills and competencies; applications; and recommendations—the handbook provides theoretical, applicable, and practical insight into a variety of key approaches to mediation. Authors consider modern conflict on a local and global scale, emphasizing the importance of identifying effective strategies, foundations, and methods to shape the nature of a mediation mindfully and effectively. With a variety of interdisciplinary perspectives, the text complements the development of the reader’s competencies and understanding of mediation in order to contribute to the advancement of the mediation field. With a conversational tone that will welcome readers, this comprehensive book is essential reading for students and professionals wanting to learn a wide range of potential interventions for conflict.

Die Wertsch Tzende Organisation

Author: Klaus G. Deissler
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839402239
Size: 75.61 MB
Format: PDF, Docs
View: 7692
Download and Read
Die Akzentuierung des Positiven ist ein Grundsatz, der im geschäftlichen Alltag von Organisationen oft verloren geht. Wertschätzendes Organisieren liefert hier neben einem innovativen theoretischen Rahmen auch neue Praxisformen, die wachsende Effizienz-, Leistungs- und Qualitätsanforderungen erfüllen. Wertschätzendes Organisieren setzt dabei zwei zentrale Gedanken um: dass wir uns insbesondere für die Dinge engagieren, die uns etwas bedeuten und die wertvoll für uns sind, und dass diese Bedeutungen und Werte in Beziehungen hergestellt werden. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht der prominente Text von Kenneth Gergen et al. »Die Wertschätzende Organisation« (Titel der US-amerikanischen Originalausgabe: »The Appreciative Organisation«), der hier erstmalig in deutscher Übersetzung vorliegt. Experten aus unterschiedlichen Berufsfeldern diskutieren die neue Konzeption und untersuchen ihre Praxistauglichkeit.

The Design Of Everyday Things

Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Size: 37.50 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 500
Download and Read
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Nein Sagen Und Trotzdem Erfolgreich Verhandeln

Author: William Ury
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593382849
Size: 48.31 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1671
Download and Read
Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.

Konfliktl Sung Im Beruf F R Dummies

Author: Vivian Scott
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527668853
Size: 79.29 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1824
Download and Read
Konflikte erkennen, lösen oder von vornherein vermeiden Konflikte treten unweigerlich im Berufsleben auf – ob Sie anderer Meinung als Ihr Chef oder Ihre Mitarbeiter sind oder mit einem Kollegen aneinandergeraten. Dieses Buch gibt Hilfe zur Selbsthilfe bei der Lösung dieser Konflikte. Die Autorin zeigt, wie Sie Konflikte mit Ihren Kollegen oder als Vorgesetzter zwischen Mitarbeitern verstehen, entschärfen und im besten Fall lösen. Sie erfahren, wie Sie sich selbst und andere bewusst wahrnehmen, klar kommunizieren und im Gespräch auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers eingehen. So finden Sie Lösungen, die die Belange aller berücksichtigen. Sollte das nicht möglich sein, wird auch aufgezeigt, wie Sie Konflikte mit einem Mediator lösen können.

Das Harvard Konzept

Author: Roger Fisher
Publisher: DVA
ISBN: 3641234441
Size: 66.12 MB
Format: PDF, ePub
View: 2338
Download and Read
Erweitert und neu übersetzt: mit aktuellen Verhandlungsbeispielen aus dem deutschsprachigen Raum Seit 35 Jahren ist »Das Harvard-Konzept« weltweit das Standardwerk zum Thema Verhandeln. Es hat uns gelehrt, nicht um Positionen zu feilschen, sondern sich auf Interessen zu konzentrieren und zwischen Menschen und Problemen stets zu trennen. So wird es möglich, dass Parteien zum beiderseitigen Vorteil verhandeln und Win-win-Situationen schaffen. Egal ob politische Konflikte, Vertrags- und Gehaltsverhandlungen oder Tarifgespräche – für alle Berufsgruppen hat das Harvard-Konzept die Art und Weise, wie wir verhandeln, Differenzen beilegen und Lösungen finden, für immer verändert. Der Klassiker ist um neue Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum erweitert und liegt jetzt erstmals gänzlich überarbeitet und in einer vollkommen neuen Übersetzung vor.