Download wombs with a view illustrations of the gravid uterus from the renaissance through the nineteenth century in pdf or read wombs with a view illustrations of the gravid uterus from the renaissance through the nineteenth century in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get wombs with a view illustrations of the gravid uterus from the renaissance through the nineteenth century in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Wombs With A View

Author: Lawrence D. Longo
Publisher: Springer
ISBN: 3319235672
Size: 21.78 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7388
Download and Read
The volume provides an archive of some of the most beautiful illustrations ever made of the gravid uterus with fetus and placenta, which will serve future generations of investigators, educators, and students of reproduction. The approximately two hundred figures from over one hundred volumes included are from the late fifteenth through the nineteenth century. For each author whose work is depicted in this volume, we have used the first edition or first illustrated edition. In the commentary, each volume and illustration is placed in its historical perspective, noting both the significance of that image, but also some background on the life and work of the author. For most of the works cited, there are additional references for the reader who may wish to explore these in greater depth. This volume is a unique collection not only of these historical images, but also their place in the development of scientific study.

Monster Und Kapitalismus

Author: Till Breyer
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839438101
Size: 72.51 MB
Format: PDF, ePub
View: 6365
Download and Read
Die Zeitschrift für Kulturwissenschaften dient als kritisches Medium für Diskussionen über »Kultur«, die Kulturwissenschaften und deren methodische Verfahren. Ausgehend vom internationalen Stand der Forschung sollen kulturelle Phänomene gleichermaßen empirisch konzis wie theoretisch avanciert betrachtet werden. Auch jüngste Wechselwirkungen von Human- und Naturwissenschaften werden reflektiert. Diese Ausgabe spürt der monströsen Ikonographie des Kapitalismus nach. Die Beiträge untersuchen ihre Geschichte und die Szenarien ihrer Darstellung ebenso wie ihre diskursiven und ideologischen Funktionen. Dabei werden Monster als Problemfiguren lesbar, anhand derer sich die Lebens- und Wissensformen kapitalistischer Verhältnisse befragen lassen. Der Debattenteil lotet das politische Potential der aktuellen Kulturwissenschaften aus und stellt die Frage nach einem »socio-political turn«.

The Subtle Knot

Author: Lianne Habinek
Publisher: McGill-Queen's Press - MQUP
ISBN: 0773554300
Size: 61.46 MB
Format: PDF
View: 3573
Download and Read
In the early modern period, poetic form underpinned and influenced scientific progress. The language and imagery of seventeenth-century writers and natural philosophers reveal how the age-old struggle between body and soul led to the brain’s emergence as a curiosity in its own right. Investigating the intersection of the humanities and sciences in the works of authors ranging from William Shakespeare and John Donne to William Harvey, Margaret Cavendish, and Johann Remmelin, Lianne Habinek tells how early modernity came to view the brain not simply as grey matter but as a wealth of other wondrous possibilities – a book in which to read the soul’s writing, a black box to be violently unlocked, a womb to nourish intellectual conception, a creative engine, a subtle knot that traps the soul and thereby makes us human. For seventeenth-century thinkers, she argues, these comparisons were not simply casual metaphors but integral to early ideas about brain function. Demonstrating how the disparate fields of neuroscientific history and literary studies converged, The Subtle Knot tells the story of how the mind came to be identified with the brain.

Husserl Cassirer Schlick

Author: Matthias Neuber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3319267450
Size: 14.94 MB
Format: PDF, ePub
View: 7727
Download and Read
Phänomenologie, Neukantianismus und logischer Empirismus waren die dominanten Strömungen in der deutschsprachigen theoretischen Philosophie des frühen 20. Jahrhunderts. Die Beziehungen dieser drei philosophischen Positionen untereinander wurden in der philosophiehistorischen Forschung bisher allenfalls in Teilkonstellationen untersucht. Der Band liefert erstmals eine Zusammenschau dieser drei Positionen. Die Autoren gehen in ihren Aufsätzen der Frage auf den Grund, wie die Beziehungen zueinander zu bestimmen sind und zwar unter dem Gesichtspunkt der wissenschaftlichen Philosophie, dem Projekt, das alle drei Protagonisten – Edmund Husserl, Ernst Cassirer und Moritz Schlick – verfolgten und dabei jeweils eine eigene Version entwickelten. Die Aufsätze sind in drei Blöcken zusammengefasst. Der erste Block widmet sich Edmund Husserls Phänomenologie, der zweite Ernst Cassirers Neukantianismus und der dritte dem logischem Empirismus von Moritz Schlick. In ihren Beiträgen stellen die Autoren immer wieder Bezüge zu den jeweils anderen Protagonisten und ihren für die Fragestellung maßgeblichen Schriften her. Der Band richtet sich an Forscher und Studierende, die sich mit der Geschichte der Wissenschaftsphilosophie befassen und die Struktur des Diskurses in der ‚kontinentalen‘ Philosophie des frühen 20. Jahrhunderts nachvollziehen möchten.

Verhaltensauff Llige Kinder Und Jugendliche

Author: Christine Ettrich
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540333436
Size: 78.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7021
Download and Read
Verhaltensstörungen - Aggression, Angst, Depression ... sind sehr belastend für Eltern, Erzieher und Betroffene. Die Autoren verfügen über langjährige Erfahrung in der Erforschung und Behandlung. Im ersten Teil präsentieren sie neueste Erkenntnisse zur Entstehung. Ergebnisse einer Längsschnittstudie, zahlreiche Fallbeispiele und Interviews geben erstmals Einblick in die Erlebenswelt Betroffener. Der zweite Teil beschreibt Möglichkeiten der Diagnose und Therapie und fordert Hilfe: Was können Eltern und Erzieher tun? Welche Therapien bieten Psychologie und Medizin? Eine aktuelle Wissensbasis mit sehr anschaulichen und praxisnahen Anleitungen.