Download workplace privacy proceedings of the new york 58th annual conference on labor porceedings of the new york university annual conference on labor in pdf or read workplace privacy proceedings of the new york 58th annual conference on labor porceedings of the new york university annual conference on labor in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get workplace privacy proceedings of the new york 58th annual conference on labor porceedings of the new york university annual conference on labor in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Workplace Privacy

Author: Jonathan Remy Nash
Publisher: Kluwer Law International
ISBN: 9789041131638
Size: 22.28 MB
Format: PDF, Docs
View: 6112
Download and Read
Employers everywhere today must delicately balance the need to maintain a safe and proper workplace with employees rights and the risk of liability. The fact that new technologies make it easier for employers to monitor their employees whereabouts, communications, and activities only serves to make the issue more acute. Now, in this collection of essays by outstanding scholars and practitioners in U.S. labour law and practice, employers and their legal counsel will find a broad array of important contributions to the law and study of workplace privacy. Based on papers delivered at the 58th annual labour conference of the New York University Center on Labor and Employment Law, this book reflects and analyzes recent developments, providing the best comprehensive work on U.S. workplace privacy. How far should employers be allowed to go in monitoring employers? Where do employers rights to run their businesses end and employees privacy rights begin? Is the existing law sufficient to resolve recurring conflicts? These are among the big questions tackled in these articles. Among the many specific issues covered are the following: use of global positioning systems (GPS) in tracking employees; background checking for job applicants; email monitoring; physical monitoring of employees; scope and lawfulness of so-called lawful activity laws; employer involvement in employees nonworkplace behaviour (e.g., drug testing); employees rights of association; regulation of fraternizing and dating among employees; employee privacy issues in employer-union bargaining; privacy issues in public sector employment; privacy issues and threats of terrorism; and efforts by employers to verify employees nationality and immigration status. Authors pay special attention to fast-break developments such as in the extraterritorial reach of the European Union s data protection directive and the current status of the U.S. National Labor Relations Board s Register-Guard decision. A special feature is a very early draft of a chapter of the forthcoming Restatement (Third) of Labor and Employment Law made available through the graces of the American Law Institute on the U.S. common law of employee privacy rights. As always, this important annual publication offers definitive current scholarship in its theme area of labour and employment law. As such, it will be of inestimable value to practitioners, government officials, academics, and others interested in developments in employment and labour relations law and practice.

The Right To Privacy In Employment

Author: Marta Otto
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1509906134
Size: 70.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5915
Download and Read
At the beginning of the twenty-first century the term 'privacy' gained new prominence around the world, but in the legal arena it is still a concept in 'disarray'. Enclosing it within legal frameworks seems to be a particularly difficult task in the employment context, where encroachments upon privacy are not only potentially more frequent, but also, and most importantly, qualitatively different from those taking place in other areas of modern society. This book suggests that these problems can only be addressed by the development of a holistic approach to its protection, an approach that addresses the issue of not only contemporary regulation but also the conceptualization, adjudication, and common (public) perception of employees' privacy. The book draws on a comprehensive analysis of the conceptual as well as regulatory convergences and divergences between European, American and Canadian models of privacy protection, to reconsider the conceptual and normative foundations of the contemporary paradigm of employees' privacy and to elucidate the pillars of a holistic approach to the protection of right to privacy in employment.

Strukturpolitik

Author: Florian Erhorn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638764982
Size: 16.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5902
Download and Read
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule fur Oekonomie & Management gemeinnutzige GmbH, Hochschulleitung Essen fruher Fachhochschule, Veranstaltung: EU-Recht, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die heutige bestehende Forderungs- und Strukturpolitik der Europaischen Union wurde auf europaischer Ebene nicht als Gesamtkonzept entworfen, innerhalb dessen sich einzelne Massnahmebereiche unter einem einheitlichen Zielkatalog einfugten, sondern hat sich historisch aus einer Vielzahl von Einzelpolitiken und Einzelfordermassnahmen entwickelt. Bereits bei Schaffung der Europaischen Wirtschaftsgemeinschaft, der Vorgangerin der heutigen EU im Jahre 1957, war bekannt, dass die wirtschaftlichen Zustande zwischen den einzelnen Vertragslandern recht unterschiedlich waren und als wichtiges politisches Ziel wurde bereits damals gefordert, die bestehenden wirtschaftlichen Disparitaten zu korrigieren. So wurde schon in der Praambel des EWG Vertrages festgeschrieben, dass die Auf-gabe der Gemeinschaft darin besteht, ihre Volkswirtschaften zu vereinigen und deren harmonische Entwicklung zu fordern, in dem sie den Abstand zwischen den einzelnen Gebieten und den Ruckstand weniger begunstigter Gebiete verringert." Die Ziele der Gemeinschaft wurden in Artikel 2 des EWG Vertrages formuliert. Hierzu zahlen u.a. ein bestandiges, nicht inflationares und umweltvertragliches Wachstum, ein hoher Grad an Konvergenz der Wirtschaftsleistungen, ein hohes Be-schaftigungsniveau, ein grosses Mass an sozialem Schutz sowie die Hebung der Lebenshaltung und der Lebensqualitat. Diese Forderungen stellten allerdings keine verbindliche Rechtsgrundlage fur die einzelnen Vertragsstaaten gegenuber der Ge-meinschaft dar, sondern es handelte sich lediglich um politische Ziele. Zunachst hatte man noch die Vorstellung, dass der Markt und seine Mechanismen, d.h. die gegenseitige wirtschaftliche Verflechtung und die sich daraus ergebende Int"

Unterrichtsstunde Nicht Rechtzeitig Zahlung

Author: Marina Wessels
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640678354
Size: 48.48 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 5878
Download and Read
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Recht, Otto-von-Guericke-Universitat Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das allgemein umfassende Thema, dass zurzeit in dieser Klasse behandelt wird, sind die Kaufvertragsstorungen. Das Thema dieser Unterrichtsstunde ist der Zahlungsverzug. Groblernziele: Die Lernenden sollen den Zahlungsverzug als eine Art der Kaufvertragsstorung kennenlernen und die damit verbundenen Rechte und Pflichte an Rechtsbeispielen anwenden konnen. Feinlernziele: Die Lernenden sollen: -die Bedeutung des Zahlungsverzuges fur ihren Beruf erkennen -die Voraussetzungen des Zahlungsverzuges kennenlernen und nennen konnen -das Arbeiten mit Gesetzestexten lernen -erworbene Kenntnisse auf Sachverhalte anwenden konnen -lernen, im Rahmen der gewahlten Unterrichtsmethode kommunikativ und kooperativ zusammen zu arbeiten -ihre Teamfahigkeit schulen, indem sie wahrend der Gruppenarbeit die Zusammenarbeit und Kommunikation untereinander fordern -ihre Prasentationsfahigkeiten weiter ausbauen"

Tell To Win

Author: Peter Guber
Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 382669127X
Size: 74.30 MB
Format: PDF, ePub
View: 3022
Download and Read
Wenn Sie andere überzeugen wollen - seien es Kunden oder Gesprächspartner - müssen Sie erreichen, dass man Ihnen zuhört und sich an Ihr Projekt erinnert. Peter Guber zeigt anschaulich, wie es gelingt, mit Storytelling zu überzeugen. Das Buch bietet keine Bedienungsanleitung, sondern zeigt anhand selbst erlebter Geschichten intuitiv, wie Guber in seinem Leben erfolgreich mit Storys gearbeitet hat.

Ein Sommernachtstraum

Author: William Shakespeare
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849625923
Size: 46.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1071
Download and Read
Die Komödie Ein Sommernachtstraum oder Ein Mittsommernachtstraum (engl. A Midsummer Night's Dream) wurde 1595 oder 1596 von William Shakespeare geschrieben und vor 1600 uraufgeführt. Das Stück ist eines der meistgespielten Shakespeare-Stücke. In den englischsprachigen Ländern ist der Sommernachtstraum ein Klassiker für Schul- und Laientheaterinszenierungen. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.