Download world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf or read world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



World Economic Outlook April 2014 Recovery Strengthens Remains Uneven

Author: International Monetary Fund. Research Dept.
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 1475522746
Size: 20.28 MB
Format: PDF
View: 2602
Download and Read
The world economy continues its slow recovery from the global financial crisis, but the main impetus for growth now lies with the advanced economies. The April 2014 WEO examines the causes and implications of recent trends, including increased financial volatility in emerging market economies, lower-than-expected inflation in advanced economies, and the withdrawal of monetary accommodation. It examines the policy priorities for both advanced economies and emerging market developing economies. The report includes a chapter that analyzes the causes of worldwide decreases in real interest rates since the 1980s and another chapter that examines factors behind the fluctuations in emerging market economies’ growth, including the role of China.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862484386
Size: 74.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 2718
Download and Read
Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.

Das Ende Der Weltwirtschaft Und Ihre Zukunft

Author: Nouriel Roubini
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593408309
Size: 29.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 3824
Download and Read
Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.

Wieviel Geschichte Braucht Die Zukunft

Author: Eric J. Hobsbawm
Publisher:
ISBN: 9783423308182
Size: 33.18 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 390
Download and Read
Eric Hobsbawm, einer der bedeutendsten Historiker unseres Jahrhunderts, reflek tiert in 17 Aufsätzen und Vorträgen über den Gebrauch und Missbrauch von Geschi chte in Gesellschaft und Politik und den Wert der Geschichte für andere Disziplinen. Durch die gezielte Auswahl der Texte, die in den letzten 30 Jahren entstanden sind, und Hobsbawms Begründung seiner eigenen Geschichtsauffassung, legt er eine sehr persönliche Geschichtsphilosophie vor, die verdeutlicht, dass Geschich tsforschung auch in unserer Zeit der welthistorischen Umbrüche und rasenden Beschleunigungen zum Verständnis der gesellschaftlichen Prozesse beiträgt.

Europ Ische Geldpolitik

Author: Egon Görgens
Publisher: UTB
ISBN: 3825282856
Size: 45.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 802
Download and Read
Das erfolgreiche Lehrbuch, das sich auch als Nachschlagewerk für die Praxis bewährt hat, liegt nun in 5. Auflage vor. Es wurde u.a. durch eine Diskussion der institutionellen Grundlagen des Eurosystems und die Unterscheidung verschiedener Ebenen der Geldpolitik erweitert. Außerdem wurden die Änderungen aufgrund der Umsetzung der Geldpolitik des Eurosystems berücksichtigt. "Die Autoren verstehen es, geldpolitische Grundsatzfragen in didaktisch ansprechender und analytisch fundierter Form kompetent zu erörtern und die einheitliche Geldpolitik der EZB mit ihren vielfältigen Facetten umfassend darzustellen. Das inzwischen zum Standardwerk avancierte Lehrbuch bietet, wie im Untertitel versprochen, eine gesunde Mischung aus Theorie, Empirie und Praxis. Dabei ist es ein besonderer Vorzug des Buches, dass die Ausführungen auch dort verständlich bleiben, wo komplexe Zusammenhänge herausgearbeitet werden. Daneben ist es vor allem der konkrete Praxisbezug, der das Buch zu einem informativen Vademekum für alle macht, die sich für die Geldpolitik in Europa interessieren." Prof. Dr. Jürgen Stark, Mitglied des Direktoriums der EZB

Der Sonderbeauftragte Als Eingriffsintrument Der Banken Und Versicherungsaufsicht

Author: Bernhard Fiedler
Publisher: Verlag Versicherungswirtsch.
ISBN: 3899525868
Size: 10.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 5469
Download and Read
Im Zuge der Finanzkrise hat die Frage nach staatlichen Rettungsmaßnahmen deutlich an Bedeutung gewonnen. Dabei soll der Staat Mittel für krisengeplagte Marktteilnehmer zur Verfügung stellen, aber auch regulierend eingreifen, um wirtschaftliche Schieflagen von Anfang an zu vermeiden. Eines dieser regulatorischen Aufsichtsmittel ist der Sonderbeauftragte, dem Befugnisse von Organen von Banken und Versicherungsunternehmen übertragen werden können. Der Autor zeigt auf, dass die Bestellung eines Sonderbeauftragten einen weitreichenden Eingriff in die Organstruktur des betroffenen Unternehmens mit sich bringt. Betroffen ist insbesondere das Grundprinzip der Gewaltenteilung zwischen den Organen, wenn ein Sonderbeauftragter für die Befugnisse mehrerer Organe bestellt wird. Aber auch andere gesellschaftsrechtliche Regelungen wie etwa die Berichtspflichten und Zustimmungsvorbehalte sind betroffen. Neben der Darstellung der Auswirkungen der Bestellung auf die Organstruktur der betroffenen Unternehmen erfolgt eine umfassende Untersuchung der Bestellungsvoraussetzungen, der rechtlichen Stellung des Sonderbeauftragten und der mit seiner Bestellung verbundenen haftungsrechtlichen Fragen. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass die Bestellung eines Sonderbeauftragten mit erheblicher Rechtsunsicherheit verbunden ist und verbindet dies mit einem Appell an den Gesetzgeber, Rechtssicherheit zu schaffen, da der Sonderbeauftragte sonst keine besondere praktische Bedeutung haben wird. Das Buch richtet sich primär an ein juristisches Fachpublikum, soll aber auch alle ansprechen, die in der Banken- und Versicherungswirtschaft auf Leitungsebene mit dem Aufsichtsrecht in Berührung kommen.