Download world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf or read world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get world economic outlook april 2009 crisis and recovery etudes economiques et financieres in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



World Economic Outlook April 2014 Recovery Strengthens Remains Uneven

Author: International Monetary Fund. Research Dept.
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 1475522746
Size: 76.54 MB
Format: PDF
View: 1431
Download and Read
The world economy continues its slow recovery from the global financial crisis, but the main impetus for growth now lies with the advanced economies. The April 2014 WEO examines the causes and implications of recent trends, including increased financial volatility in emerging market economies, lower-than-expected inflation in advanced economies, and the withdrawal of monetary accommodation. It examines the policy priorities for both advanced economies and emerging market developing economies. The report includes a chapter that analyzes the causes of worldwide decreases in real interest rates since the 1980s and another chapter that examines factors behind the fluctuations in emerging market economies’ growth, including the role of China.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Author: Carmen Reinhart
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862484386
Size: 14.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1789
Download and Read
Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.

Das Ende Der Weltwirtschaft Und Ihre Zukunft

Author: Nouriel Roubini
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593408309
Size: 31.95 MB
Format: PDF, Docs
View: 1844
Download and Read
Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.

Handbuch Alternative Investments

Author: Michael Busack
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834902986
Size: 27.63 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6503
Download and Read
Der Wegweiser für effiziente Alternative Investments - führende Wissenschaftler und Praktiker skizzieren ein Gesamtbild der Alternativen Investments und Absolute Return-Strategien. Sie zeigen die jüngsten Entwicklungen und Perspektiven des Marktes auf. Band 2 behandelt umfassend die Themenbereiche Private Equity, Alternative Zinsstrategien, Rohstoff-Strategien sowie weitere Formen Alternativer Investments. Rechtliche Rahmenbedingungen für Hedgefonds und Private Equity werden ausführlich erläutert. Möglichkeiten der Implementierung alternativer Anlagetechniken in der Asset Allocation institutioneller Investoren runden die Darstellung ab.

Europas Finanzzentren

Author: Christoph Maria Merki
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593377438
Size: 21.59 MB
Format: PDF
View: 2902
Download and Read
In London und Frankfurt, Paris, Zürich und Liechtenstein schlägt das Herz des europäischen Kapitalismus. Dort ballen sich die Institutionen, welche die Geldwirtschaft in Gang halten: Börsen und Banken, Versicherungen, Treuhandfirmen und Anwaltskanzleien. International bekannte Autoren beschreiben, wie diese Finanzplätze und Offshore-Zentren entstanden sind und wie sich ihr ständiges Auf und Ab erklären lässt: durch geopolitische Verschiebungen und regulatorische Bestimmungen, durch Währungspolitik und Standortqualität. Damit schildern sie ein bislang wenig behandeltes Kapitel europäischer Wirtschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert. Beiträge u.a. von Harold James, Richard T. Meier, Ranald C. Michie, Jakob Tanner und Richard Tilly.

Irrationaler Berschwang

Author: Robert J. Shiller
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 386470264X
Size: 22.62 MB
Format: PDF, ePub
View: 3127
Download and Read
Er hat die Technologieblase vorhergesagt und vor der Immobilienblase warnte er ebenfalls frühzeitig. Nun analysiert Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert Shiller die aktuelle Situation an den Finanzmärkten – und warnt erneut. Mit seiner Theorie des "Irrationalen Überschwangs" zeigt Nobelpreisträger Robert Shiller, dass Euphorie seitens der Akteure die Märkte auf unhaltbare und gefährliche Niveaus treiben kann. So geschehen in den Jahren 2000 bei der Hightechblase und 2007/2008 bei der Subprimeblase, die Shiller präzise vorhergesagt hat. Dies ist die dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage seines Klassikers. Shiller bezieht hier erstmals auch den Anleihenmarkt ein und gibt Empfehlungen, was die Individuen und die Politik im Lichte der aktuellen Situation an den Finanzmärkten tun sollten.

Das Geld Anderer Leute

Author: Justin Cartwright
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074827
Size: 31.92 MB
Format: PDF, Docs
View: 6965
Download and Read
Die Londoner Bank Tubal & Co steckt in den größten Schwierigkeiten ihrer 300-jährigen Geschichte. Denn Sohn Julian hat das familieneigene Geldhaus durch riskante Spekulationen ruiniert. Doch das muss er zunächst vor seinem greisen Vater - und dem Rest der Welt - geheim halten, um den Verkauf an einen Investor nicht zu gefährden. Zu dumm, dass ihm dabei auch noch ein abgerissener Theatermacher in Cornwall, eine schüchterne Provinzjournalistin und, gewissermaßen, sogar Daniel Day Lewis in die Quere kommen ... Whitbread-Preisträger Justin Cartright zeichnet ein brillantes, komisches und dabei absolut realistisches Sittenbild unserer Zeit.