Download young once new york review books classics in pdf or read young once new york review books classics in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get young once new york review books classics in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Eine Jugend

Author: Patrick Modiano
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518736574
Size: 65.95 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2277
Download and Read
Odile und Louis sind ein glückliches Paar, mit Tochter und Sohn leben sie in den Hochsavoyen, wo sie seit zwölf Jahren ein Kinderheim führen. Odile ist gerade 35 geworden. Jetzt erst sind die beiden in der Lage, sich an ihre Jugend zu erinnern, die sie in Paris verbrachten, wo sie zwielichtigen Geschäften nachgingen: Odile wurde von einem Polizisten als Lockvogel benutzt, und zusammen mit Louis brachte sie illegal Geld nach England für den Garagenbesitzer, für den Louis als Bote arbeitete. Aber sie haben rechtzeitig erkannt, wann es an der Zeit ist, sich nicht mehr in den Dienst anderer zu stellen ...

Young Once

Author: Patrick Modiano
Publisher: New York Review of Books
ISBN: 1590179560
Size: 73.87 MB
Format: PDF, ePub
View: 1825
Download and Read
AN NYRB CLASSICS ORIGINAL Winner of the Nobel Prize in Literature Young Once is a crucial book in the career of Nobel laureate Patrick Modiano. It was his breakthrough novel, in which he stripped away the difficulties of his earlier work and found a clear, mysteriously moving voice for his haunting stories of love, nostalgia, and grief. It has also been called “the most gripping Modiano book of all” (Der Spiegel). Odile and Louis are leading a happy, bucolic life with their two children in the French countryside near the Swiss mountains. It is Odile’s thirty-fifth birthday, and Louis’s thirty-fifth birthday is a few weeks away. Then the story shifts back to their early years: Louis, just freed from his military service and at loose ends, is taken up by a shady character who brings him to Paris to do some work for a friend who manages a garage; Odile, an aspiring singer, is at the mercy of the kindness and unkindness of strangers. In a Paris that is steeped in crime and full of secrets, they find each other and struggle together to create what, looking back, will have been their youth.

Joseph Kerkhovens Dritte Existenz

Author: Jakob Wassermann
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849619397
Size: 11.49 MB
Format: PDF, Docs
View: 6070
Download and Read
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Manchem Leser ist der Arzt und Psychiater Joseph Kerkhoven aus dem Roman „Etzel Andergast“ bekannt. Kerkhovens Geschichte wird hier bis zu seinem Lebensende weitererzählt. Nachdem Kerkhovens Ehefrau Marie dem Gatten untreu gewesen war, kommt es zu der erneuten Annäherung und Versöhnung des Paares. Kerkhoven, dessen ehrgeiziges Forschungsprojekt die Untersuchung menschlicher Wahnwelten ist, zählt zu seinen Patienten auch den Schriftsteller Alexander Herzog. Kerkhoven hat ein Rezept gegen die schwere Nervenkrise Herzogs: Der Autor soll seine Ehegeschichte aufschreiben. Daraus wird ein umfänglicher Roman im Roman. Mit dem Text kann Herzog das Nervenleiden aber nicht überwinden. Der Patient zieht mit der zweiten Ehefrau Bettina in Kerkhovens Anstalt ein. Herzog und Marie einerseits sowie Kerkhoven und Bettina andererseits kommen einander menschlich näher. (aus wikipedia.de)

Sp Ter Ruhm

Author: Arthur Schnitzler
Publisher: Paul Zsolnay Verlag
ISBN: 3552057080
Size: 33.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6833
Download and Read
Späten Ruhm erfährt Eduard Saxberger in vorgerücktem Alter. Ein junger Mann sucht ihn auf und gibt sich als Leser jenes schmalen Bandes zu erkennen, mit dem Saxberger einst für Furore sorgte; der Verehrer lädt ihn in einen Schriftstellerverein ein, denen er als Vorbild gilt. Zuerst beschämt, an das verlorene Vergangene erinnert zu werden, dann fasziniert von den Debatten um die wahre Kunst, schließt sich Saxberger den Literaten an. Aber Neues zu schreiben, bemerkt er bald, schafft er nicht mehr. Ein Jahr nach dem Erfolg von "Anatol" und ein Jahr vor dem Durchbruch mit "Liebelei" werden in diesem jetzt erstmals veröffentlichten frühen Porträt der literarischen Boheme die Ängste und Zweifel des 32-jährigen Arthur Schnitzler sichtbar.

Villa Triste

Author: Patrick Modiano
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739867
Size: 78.93 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6648
Download and Read
Ein mondäner Badeort von sommerlichem Glanz. Ein Ort, wo die Bougainvilleen bis an die Hotelhallen vordringen, wo jedes Jahr im Sommer ein Cup für »Schönheit und Eleganz« vergeben wird, »Könige für einen Tag« gekürt werden, die Jeunesse dorée müßig von Parfüm vernebelte Tage verbringt ... An diesen Ort verschlägt es den 18jährigen Victor, der in der Menge der Sommergäste auf zwei mysteriöse Personen trifft, René Meinthe und Yvonne Jacquet. Wer ist dieser Mann? Wer diese Frau, in die er sich sofort verliebt? Zwölf Jahre später, im Winter, kehrt Victor zurück. Er versucht, die Gesichter, die zarten Momente, die Stimmungen von damals wieder einzufangen. Aber die Erinnerungen sind wie ein Trugbild, und die Jugend – verloren?

Jahrestage 3

Author: Uwe Johnson
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873072X
Size: 73.39 MB
Format: PDF
View: 935
Download and Read
Tag für Tag, über ein Jahr hinweg, erzählt Gesine Cresspahl ihrer zehnjährigen Tochter Marie aus der eigenen Familiengeschichte, vom Leben in Mecklenburg in der Weimarer Republik, während der Herrschaft der Nazis, in der sich anschließenden sowjetischen Besatzungszone und den ersten Jahren in der DDR. Zugleich schildert der Roman das alltägliche Leben von Mutter und Tochter in der Metropole New York im Epochejahr 1967/1968, inmitten von Vietnamkriegs- und Studentenprotesten. In den »Jahrestagen« entfaltet Uwe Johnson ein einzigartiges Panorama deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert – eine »Lese-Weltreise« (Reinhard Baumgart) in die bewegte New Yorker Gegenwart des Jahres 1968 und zugleich in die Geschichte einer deutschen Familie seit der Weimarer Republik.

Ein Wenig Leben

Author: Hanya Yanagihara
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446255583
Size: 15.81 MB
Format: PDF, ePub
View: 7743
Download and Read
"Ein wenig Leben" handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe – ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten. "Ein wenig Leben" ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

Gilead

Author: Marilynne Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035938
Size: 54.55 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 156
Download and Read
›Gilead‹ ist das erste Buch der großartigen Romanserie von der amerikanischen Meistererzählerin Marilynne Robinson und längst ein Klassiker der amerikanischen Literatur. Wie das Licht über der Prärie den Blick in die Weite lenkt und die Nähe umso bedeutender erscheinen lässt, verleiht sie dem Leben eine ungeahnte Perspektive. Auf seinem Sterbebett schreibt John Ames einen Brief an seinen siebenjährigen Sohn. Dem Kind will er alles erklären: Die Einsicht, mit der man das eigene Leben auf einen Schlag begreift, den Trost, der in einer einzelnen Berührung liegen kann, und den Ort, der sein Ende beschließt: Gilead, die kleine Stadt unter dem unermesslichen Himmel des Westens, leicht wie Staub und so schwer wie die Welt. Seit Generationen lebte seine Familie in Gilead, waren die Männer Pastoren. Der Großvater half schwarzen Sklaven in die Freiheit, der Vater versuchte das Leben der Menschen in der Dürrekatastrophe erträglich zu machen. Sie lebten eng verwoben mit den Menschen und waren getrieben von einer unerbittlichen Sehnsucht nach Versöhnung. Mit visionärer Kraft und sprachlicher Eindringlichkeit erzählt Marilynne Robinson von der Ungeheuerlichkeit des Lebens, das wir erst in der Rückschau begreifen. Und wie John Ames fühlen wir uns im Blitz dieser Einsicht weniger allein. Dieser Trost macht ihre Bücher so einzigartig. »Gefühlvoll, ergreifend, fesselnd – Robinson gelingt es, das Wunder der Existenz zu fassen.« Merle Rubin, L. A. Times Book Review »Doch am Ende steht das Glück und die Rettung, und man begreift – auch so könnte eine Geschichte wirklich enden.« Zsuzsa Bánk »Was für ein Geschenk: Marilynne Robinsons Texte üben eine magische Wirkung aus.« Carolin Emcke »Ich liebe ihre Bücher.« Barack Obama