Download advocacy championing ideas and influencing others in pdf or read advocacy championing ideas and influencing others in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get advocacy championing ideas and influencing others in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Advocacy

Author: John Augustine Daly
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300175078
Size: 30.24 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6161
Download and Read
When a group of people gather together to generate ideas for solving a problem or achieving a goal, sometimes the best ideas are passed over. Worse, a problematic suggestion with far less likelihood of success may be selected instead. Why would a group dismiss an option that would be more effective? Leadership and communications expert John Daly has a straightforward answer: it wasn't sold to them as well. If the best idea is yours, how can you increase the chances that it gains the support of the group? In "Advocacy: Championing Ideas and Influencing Others," Daly explains in full detail how to transform ideas into practice. To be successful, leaders in every type of organization must find practical and action-oriented ways to market their ideas and achieve buy-in from the members of the group. Daly offers a comprehensive action guide that explains how to shape opinion, inspire action, and achieve results. Drawing on current research in the fields of persuasion, power relations, and behavior change, he discusses the complex factors involved in selling an idea--the context of the communication, the type of message being promoted, the nature and interests of the audience, the emotional tenor of the issues at stake, and much more. For the businessperson, politician, or any other member of a group who seeks the satisfaction of having his or her own idea take shape and become reality, this book is an essential guide.

Advocacy Practice For Social Justice

Author: Richard Hoefer
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190916583
Size: 33.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 7366
Download and Read
Since the publication of its first edition in 2005,ÂAdvocacy Practice for Social JusticeÂhas served as a clear, comprehensive, and practical resource for social work courses in advocacy, community practice, and macro practice. Now in its fourth edition, this text provides extensive information on the value base for advocacy; an examination of why people get involved in advocacy; and step-by-step instructions for social workers and others who want to impact laws, regulations, and policies at any level. Bearing in mind the National Association of Social Workers' Code of Ethics' requirements to advocate on behalf of vulnerable populations, readers learn that advocacy is a problem-solving technique similar to that used in social work practice of all types. The book moves through the stages of advocacy: getting involved; understanding the issue; planning; advocating through education, persuasion, and negotiation; presenting information effectively; monitoring and evaluating results; and integrating advocacy into a social worker's everyday practice. The fourth edition's inclusion of new topics and solid foundation in social work values make it a must-read as social work students and practitioners work diligently to maintain the profession's focus on successful advocacy for social justice.

Advocacy From A To Z

Author: Robert Blackburn
Publisher: Routledge
ISBN: 131729811X
Size: 59.58 MB
Format: PDF, ePub
View: 7238
Download and Read
In today’s educational climate, advocacy is a critical part of any teacher or leader’s job. Advocacy From A to Z unpacks the difficult task of understanding the movers and shakers—including teachers, parents, the union, legislatures, and policy makers—that impact your school, affect your students, and shape policy. Organized into 26 chapters—one for each letter of the alphabet— this book provides school-based examples and specific strategies needed to be a successful advocate for education. Advocacy begins at the local level, and the newest book in the A to Z series helps educational leaders navigate, plan, and shape their message to the right people at the right time. Now you can find your voice and become an active advocate to help your students succeed.

Leadership And Management In Pharmacy Practice

Author: Andrew M. Peterson
Publisher: CRC Press
ISBN: 1466589639
Size: 65.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 577
Download and Read
Over the past years, the changing nature of pharmacy practice has caused many to realize that the practice must not only be managed, but also led. Leadership and Management in Pharmacy Practice discusses a variety of leadership and managerial issues facing pharmacists now and in the future. This second edition has been reorganized by placing leadership chapters up front, followed by management chapters, thus emphasizing the need for leadership first. The book is written by contributors from within and outside pharmacy practice—a reflection of the complexity of management in pharmacy settings. It offers a real-world approach to everyday issues in pharmacy leadership and management, written by authors who have faced these issues themselves. The book includes case studies which are thought provoking and promote critical thinking as well as problem solving—skills critical for effective pharmacy leaders or managers. References are also made throughout the text to changes occurring to the profession both internally and externally. Much of the material discussed applies to all settings of pharmacy practice: community, hospital, industry, ambulatory care, and long-term care. This book provides pharmacy students and new pharmacy leaders and managers a broad overview of the complexities and intricacies inherent in managing and leading the profession. It is a valuable resource for students in the professional years of their pharmacy curricula and those promoted recently into pharmacy leadership or management positions.

Utopien F R Realisten

Author: Rutger Bregman
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644001146
Size: 61.52 MB
Format: PDF, Docs
View: 452
Download and Read
Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: «Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.» Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. «Alternativlos» ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. «Rutger Bregman rüttelt uns wach.» The Times

Der Stumme Fr Hling

Author: Rachel Carson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406704220
Size: 23.60 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 240
Download and Read
Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Alexander Von Humboldt Und Die Erfindung Der Natur

Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Size: 12.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 6335
Download and Read
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Leading Change

Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646153
Size: 35.38 MB
Format: PDF, ePub
View: 550
Download and Read
John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Die Rechenmaschine Und Das Gehirn

Author: John von Neumann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486819666
Size: 18.94 MB
Format: PDF, Docs
View: 2892
Download and Read
"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

The Challenger Sale

Author: Matthew Dixon
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864147239
Size: 31.63 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 1729
Download and Read
Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.