Download die welt der text und der kritiker in pdf or read die welt der text und der kritiker in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get die welt der text und der kritiker in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



A Companion To Qualitative Research

Author: Uwe Flick
Publisher: SAGE
ISBN: 9780761973751
Size: 78.14 MB
Format: PDF
View: 4236
Download and Read
A Companion to Qualitative Research draws on the work of an array of leading scholars from Europe, Britain and North America to present a summary of every aspect of the qualitative research process from nuts-and-bolts methods and research styles, to examinations of methodological theory and epistemology. It is one of the few surveys of qualitative research to adopt a genuinely international voice.

Figuren Des Globalen

Author: Christian Moser
Publisher: V&R unipress GmbH
ISBN: 3847101706
Size: 40.48 MB
Format: PDF
View: 5950
Download and Read
Dieser Band umreisst das innovative Feld einer komparatistischen, literatur- und kulturwissenschaftlichen Globalisierungsforschung. Welchen Beitrag konnen Literatur, Kunst und Medien fur die Herausbildung eines globalen Imaginaren leisten? Was sind das fur Bilder, Narrative, Tropen und Figuren, die eine Vorstellung von der Einheit der Welt vermitteln? Gemeinsamer Ausgangspunkt der Beitrage ist die Annahme, dass Literatur und Kunste nicht bloss eine gegebene Welt abbilden, sondern an der diskursiven Herstellung von Welt(en) beteiligt sind. Ziel des Bandes ist, die Bestandteile des globalen Imaginaren sowie die verschiedenen Modi der literarischen Weltdarstellung und Weltherstellung in ihrer historischen Bandbreite zu untersuchen. Spezifisch literarische Formen des Weltbezugs werden dabei mit der Konstruktion globaler Zusammenhange in anderen kunstlerischen Medien in Zusammenhang gebracht. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Wechselwirkungen zwischen literarisch-kunstlerischen Weltkonstruktionen und den sozialen, okonomischen und politischen Globalisierungsprozessen. Nicht zuletzt werden deren Konsequenzen fur die literatur- und kulturwissenschaftliche Begriffsbildung - etwa: aktuelle Revisionen des Konzepts der Weltliteratur - reflektiert.

Gott Und Die G Tter Bei Plutarch

Author: Rainer Hirsch-Luipold
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110184792
Size: 25.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 5026
Download and Read
Plutarch, as a writer, Platonic philosopher and Delphic priest presents a singular combination of theology, philosophy and various traditions of living religion (Egyptian religion, Zoroastrism). This book illuminates the relationship in Plutarch's thought of the one Divinity to the many gods of the Greek Pantheon - and also to other religions.