Download evgeny pashukanis a critical reappraisal nomikoi critical legal thinkers in pdf or read evgeny pashukanis a critical reappraisal nomikoi critical legal thinkers in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get evgeny pashukanis a critical reappraisal nomikoi critical legal thinkers in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Evgeny Pashukanis

Author: Michael Head
Publisher: Routledge
ISBN: 1135307881
Size: 47.99 MB
Format: PDF, ePub
View: 7234
Download and Read
A thorough examination of Pashukanis’ writings, this book is a significant contribution to a proper assessment of Pashukanis’ work, the value of his theoretical legacy and the contemporary relevance of Marxist legal theory. Interest in the best-known Soviet legal scholar, Evgeny Pashukanis, remains widespread and his work retains considerable relevance. His writings provide a rich source of material on the Marxist theory of law and the state, as well as the attempts to apply that doctrine in Soviet Russia. In this book, Michael Head considers Pashukanis’ work both within its historical context and in relation to contemporary legal theory, answering a range of questions including: How and why did Pashukanis emerge as the pre-eminent Soviet jurist from 1924 to 1930? Why did he come under only minor criticism from 1930 to 1936 and then be denounced and executed in 1937 as a 'Trotskyite saboteur'? Why have many Western scholars generally praised the quality and originality of Pashukanis’ work, yet also drawn the conclusion that his fate illustrates the intrinsic impossibility of the entire communist project? Serving as an introduction to Pashukanis and Marxist legal theory and a timely contribution in light of the universal assault on civil liberties in the indefinite 'War on Terror' and the constant escalation of 'law and order' measures in Western societies, this volume is an invaluable resource for those interested in jurisprudence and critical thought.

Zizek And Law

Author: Laurent de Sutter
Publisher: Routledge
ISBN: 1317624785
Size: 53.11 MB
Format: PDF, Docs
View: 5167
Download and Read
The very first book dedicated to Slavoj Zizek’s theoretical treatment of law, this book gathers widely recognized Zizek scholars as well as legal theorists to offer a sustained analysis of the place of law in Zizek’s work. Whether it is with reference to symbolic law, psychoanalytical law, religious law, positive law, human rights, to Lacan’s, Hegel’s, or Kant’s philosophies of law, or even to Jewish or Buddhist law, Zizek returns again and again to law. And what his work offers, this volume demonstrates, is a radically new approach to law, and a rethinking of its role within the framework of radical politics. With the help of Zizek himself – who here, and for the first time, directly engages with the topic of law – this collection provides an authoritative account of ‘Zizek and law’. It will be invaluable resource for researchers and students in the fields of law, legal theory, legal philosophy, political theory, psychoanalysis, theology, and cultural studies.

Der Zweite Kalte Krieg

Author: Luiz Alberto Moniz Bandeira
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658094141
Size: 67.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7681
Download and Read
Die Geopolitik und strategische Dimension der US-amerikanischen Außenpolitik unter den Präsidenten George W. Bush und Barack Obama steht im Zentrum dieser Argumentation des brasilianischen Politikwissenschaftlers und Historikers Luiz Alberto Moniz Bandeira. Der Autor eröffnet in seiner Monografie ein politisch-historisches Panorama und analysiert den Einfluss der USA auf historische und politische Prozesse in der Welt seit den 2000er Jahren.

Krieg Der Welten Wie W Re Es Mit Frieden

Author: Bruno Latour
Publisher:
ISBN: 9783883961965
Size: 37.38 MB
Format: PDF, ePub
View: 3266
Download and Read
"Also gut, wir befinden uns im Krieg. Doch dann lassen sich endlich drei Fragen formulieren: Welches sind die Kriegsparteien? Was sind ihre Kriegsziele? Und schließlich die wichtigste Frage: Wie steht es mit Frieden? Mein Argument lautet also nicht, dass wir erleben, wie ein bestehender Frieden unbilligerweise zerschlagen wurde, noch dass wir mit einem "Krieg der Kulturen" konfrontiert sind. Sondern dass wir zunächst anerkennen müssen, dass ein Krieg der Welten die ganze Zeit hindurch schon stattgefunden hat, das ganze sogenannte moderne Zeitalter hindurch - in dieser modernen Parenthese. Noch beweist nichts, dass wir auf der falschen Seite stehen oder dieser Krieg nicht zu gewinnen ist. Sicher ist nur, dass er offen und nicht verdeckt geführt werden muss. Am schlimmsten wäre, wenn man so täte, als gäbe es überhaupt keinen Krieg, nur die friedliche Ausdehnung der natürlichen Vernunft des Westens, die ihre Polizeikräfte einsetzt, um die vielen Reiche des Bösen zu bekämpfen, einzudämmen und zu bekehren." (Bruno Latour) Bruno Latour, Wissenschaftssoziologe, lehrt am Centre de Sociologie de l'Innovation der Ecole des Mines in Paris sowie als Visiting Professor an der London School of Economics.

Intelligente Verkehrssysteme Und Telematikanwendungen In Kommunen

Author: Michael Sandrock
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658058560
Size: 48.93 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3822
Download and Read
Die europäische Telematikgesellschaft TelematicsPRO e.V. hat mit dem Wettbewerb "Best-Practice-Telematik in Kommunen" einen Leuchtturm gesetzt für herausragende kommunale Innovationen. Erstmals wurde der Preis im Jahr 2013 an die Preisträger der Stadt Friedrichshafen, dem Landkreis Schwäbisch Hall, der Stadt Düsseldorf und der Stadt Böblingen vergeben. TelematicsPRO hat zwei der Preisträger aufgefordert, ihre Wettbewerbsbeiträge für das vorliegende Buch zu präsentieren. Zwei weitere Beiträge entstammen dem Wettbewerbsumfeld – es handelt sich um Leistungsinhalte von zwei Softwareunternehmen: highQ Computerlösungen (Freiburg) und PRISMA solutions (Mödling). Beschrieben werden die elektronischen Bezahlprozesse bei Mobilitätsketten, der Einsatz von Softwaremodulen für kommunale Lösungen. Eine zusätzliche Beschreibung eines mobilitätsgerichteten Overlaysystems ergänzt diese Abhandlung.

Die Verschiedenen Modi Der Existenz

Author: Étienne Souriau
Publisher:
ISBN: 9783957960153
Size: 78.98 MB
Format: PDF, Kindle
View: 167
Download and Read
"Ware die Philosophie auch nur eine Stunde der Mu he wert, wenn sie uns nicht fu r das Leben ru stete?" Gezielten Schrittes entwirft der franzosische Philosoph Etienne Souriau in diesem dicht gedrangten Buch eine Grammatik der Existenz. Im Fokus steht nicht nur ihre Theorie, sondern auch die tatsachliche Ausu bung der "Kunst des Existierens." Wie Gilles Deleuze und William James vertritt Souriau dabei die These eines existenziellen Pluralismus: Es gibt Phanomene, Dinge, das Virtuelle, fiktionale Wesen - die Existenz ist polyphon. Souriaus radikale Herangehensweise hat auch Bruno Latour und Isabelle Stengers entscheidend beeinflusst. In ihrer ausfu hrlichen Einleitung zu Souriaus Text von 1943 und dem ebenfalls zum ersten Mal in deutscher Sprache veroffentlichten Vortrag "Uber den Modus der Existenz des zu vollbringenden Werks" (1956) zeigt sich eindrucksvoll die Aktualitat seines Denkens."