Download further tales of the city tales of the city series v 3 in pdf or read further tales of the city tales of the city series v 3 in pdf online books in PDF, EPUB and Mobi Format. Click Download or Read Online button to get further tales of the city tales of the city series v 3 in pdf book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.



Noch Mehr Stadtgeschichten

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644511411
Size: 80.26 MB
Format: PDF, Docs
View: 2997
Download and Read
«Maupin schreibt mit einem hinreißenden Schnodderton – ohne dabei über menschliche Abgründe und Dramen hinwegzuplaudern.» (Brigitte) Im dritten Band der Stadtgeschichten kehrt die höhere Tochter DeDe mit einer ganzen Schiffsladung von schwulen und lesbischen Kubaflüchtlingen nach San Francisco heim. Doch damit fangen ihre Probleme erst richtig an, zu denen unter anderem ein lebensgefährlicher Psychopath gehört. Derweil macht sich Michael Tolliver beim schwulen Rodeo in Reno auf die Suche nach der Liebe und hält Brian Hawkins um Mary Anns Hand an ... «Ein vollendeter Entertainer, der eine ganze Generation zum Lachen gebracht hat. In der Kunst, Liebe überzeugend darzustellen, kommt Maupin Dickens gleich.» (Times Literary Supplement) «Das Porträt einer Generation.» (BR)

Sun Warrior

Author: P.C. Cast
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905916
Size: 74.91 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4309
Download and Read
In einer zerstörten Welt voller Gefahren kämpfen drei verfeindete Stämme ums Überleben. Die junge Mondfrau Mari ist auserwählt, sie zu retten, doch überall lauert Verrat. Mari und Nik sind in einer verzweifelten Lage. Der Wald steht in Flammen, und der Brand droht die Baumstadt des Stamms des Lichts vollständig zu vernichten. Wer kann jetzt noch das Feuer aufhalten? Thaddeus sieht Nik als Verräter und hat Teile des Stamms auf seiner Seite, die Niks Bund mit Mari nicht verstehen. Der Stamm ist gespalten, denn einige erkennen an, dass Mari Stammesangehörige von der Fäule geheilt hat und auch von einem Welpen erwählt wurde, also eine von ihnen sein muss. Andere bleiben misstrauisch gegenüber der Erdwanderin. Unerwartet kommt Hilfe von Antreas, einem Luchsmann, und Bast, seinem Gefährten. Als Mari und Nik aufbrechen, um die Frauen des Weberclans zu retten, schließen sich ihnen einige Männer und Frauen vom Stamm des Lichts an. Gemeinsam mit Antreas und Bast bilden sie eine neue Gruppe, die alte Feindschaften überwindet.

Am Busen Der Natur

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644511616
Size: 39.34 MB
Format: PDF
View: 3727
Download and Read
«Es ist wie mit den Beatles: Alle scheinen die Stadtgeschichten zu mögen. Und wie sollte sich auch jemand finden, dem es nicht so geht?» (salon.com) Im fünften Band der Stadtgeschichten machen sich die Bewohner der Barbary Lane 28 auf in die majestätischen Redwood-Wälder nördlich von San Francisco. Zu einem Woodstock nur für Frauen und zu einem Männerlager, alles streng getrennt. Aber bald geht es fröhlich drunter und drüber, quer durchs Gebüsch und die sexuellen Neigungen. Eine Gesellschaftskomödie über Ehe, Freundschaft und erotische Nostalgie, voller witzig-boshafter Anekdoten und mit einer unverwüstlichen Sympathie für menschliche Schwächen. «Armistead Maupin schreibt farbig, kühn und fließend ... weise, lustig, voller Liebe und Nachsicht für die Schwächen, die wir wohl alle haben.» (David Hockney) «Man gewinnt sie lieb, die Menschen aus der Barbary Lane in San Francisco. Und nichts ist schlimmer als die steigende Zahl der Seiten, die das unweigerlich nahende Ende des Romans ankündigt.» (Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Tollivers Reisen

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644511519
Size: 16.57 MB
Format: PDF
View: 6934
Download and Read
«Ich liebe Maupins Bücher aus demselben Grund, aus dem ich die Romane von Dickens liebe.» (Christopher Isherwood) Band vier der «Stadtgeschichten» spielt sich wieder rund um das Haus in der Barbary Lane 28 ab. Diesmal geht es um den Hausmann Brian und seine Karriere-Ehefrau Mary Ann, denen trotz heftigster Versuche eines nicht gelingen will: ein Kind. Hilfe naht von Königin Elisabeth II., auf Staatsbesuch in San Francisco, und von einem flotten Leutnant, der von der königlichen Yacht desertiert. Weitere Assistenz beim Kindermachen: ein trauernder schwuler Nachbar sowie eine dubiose Organisation zur Vermittlung exotischer Bräute. «Ein unaufdringliches kleines Meisterwerk.» (USA Today) «Ein wirklich langer Liebesbrief an das zauberhafte San Francisco.» (New York Times Book Review)

Boy

Author: Roald Dahl
Publisher:
ISBN: 9783499156939
Size: 80.42 MB
Format: PDF
View: 864
Download and Read

More Tales Of The City

Author: Armistead Maupin
Publisher: Harper Perennial
ISBN: 9780060924799
Size: 80.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6398
Download and Read
The lovelorn residents of a San Francisco apartment house are shown loving, living, and living it up as late 20th century urban life is depicted.

Die Tage Der Anna Madrigal

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644400288
Size: 20.68 MB
Format: PDF, ePub
View: 4379
Download and Read
Armistead Maupins Stadtgeschichten sind legendär. Im Mittelpunkt des neunten und letzten Bandes steht Anna Madrigal, die legendäre Transgender-Dame und Hausherrin der Barbary Lane 28. Madrigal ist 92 Jahre alt und wünscht sich nichts mehr als einen ladyliken Abgang. Mit ihrem früheren Mieter Brian fährt sie nach Winnemucca, wo Madrigal – damals noch ein 16-jähriger Junge μ aus dem Puff, der ihr Zuhause war, weggelaufen ist. Auf dieser Reise bringt sie Geheimnisse ans Licht und stellt sich lange verdrängten Konflikten. «Die Tage der Anna Madrigal» ist ein spannendes, lustiges und berührendes Buch und ein würdiger Abschluss einer traditionsreichen Serie.

Mehr Stadtgeschichten

Author: Armistead Maupin
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644511314
Size: 44.71 MB
Format: PDF, Mobi
View: 7221
Download and Read
«Das sind die witzigsten Romane, die es zurzeit gibt.» (The Times) Im zweiten Band der Stadtgeschichten haben alte und neue Fans von Armistead Maupin Gelegenheit, sich bei der Begegnung der Sekretärin Mary Ann Singleton mit dem teuflischen Kult zu gruseln (und zwischendurch heftig zu kichern), sich mit Michael «Mouse» Tolliver Sorgen darüber zu machen, ob seine Hoffnungen auf eine glückliche Zukunft mit Jon, dem Gynäkologen, berechtigt sind; das bisher geheime Anagramm im Namen der Vermieterin Anna Madrigal zu entschlüsseln und über Dutzende irrwitziger Missgeschicke, die den Leuten in San Francisco widerfahren, zu lachen oder zu weinen. «Eine Komödie in ihrer klassischsten Form, mit einigen der schärfsten und stärksten Dialoge, die Sie in Ihrem Leben zu lesen bekommen werden.» (The Guardian) «Maupin hat einen noch raffinierteren Coup als Philip Roth gelandet: Er hat den amerikanischen Roman geschrieben, für den amerikanischen Fernsehzuschauer, der sich das Lesen längst abgewöhnt hat.» (Die Zeit)